(Teil 11)
Kommentare

Neben den hier beschriebenen CSS-Neuerungen wurden Verbesserungen in den folgenden Modulen eingeführt:
CSS3-Modul für Hintergründe und Rahmen
CSS3-Modul für Farben
CSS3-Modul für Schriftarten
CSS3-Modul

Neben den hier beschriebenen CSS-Neuerungen wurden Verbesserungen in den folgenden Modulen eingeführt:

  • CSS3-Modul für Hintergründe und Rahmen
  • CSS3-Modul für Farben
  • CSS3-Modul für Schriftarten
  • CSS3-Modul für Medienabfragen
  • CSS3-Modul für Namespaces
  • CSS3-Modul für Werte und Einheiten
  • CSS3-Selektoren

Zusammenfassung

Der IE 9 beinhaltet viele Neuerungen und Verbesserungen von bereits im IE 8 eingeführten Funktionen. Aus Platzgründen konnten nur einige der Neuerungen vorgestellt werden. Auf den MSDN-Entwicklerseiten sind alle Erweiterungen aufgelistet und werden teilweise anhand von Beispielen erläutert. Die verbesserte Unterstützung im grafischen Bereich (SVG, canvas und video-Einbindung) erleichtert die Realisierung medialer Webseiten, ohne auf ein zusätzliches Plug-in angewiesen zu sein. Durch die verwendete Hardwarebeschleunigung werden grafische Inhalte auch performant präsentiert. Neue JavaScript-Funktionen helfen bei der Realisierung von wiederverwendbarem und optimiertem Code. Die neue JavaScript Engine Chakra erlaubt eine schnellere Ausführung des Codes und durch die Bereitstellung mehrerer Darstellungsmodi werden auch ältere Webseiten problemlos im IE 9 angezeigt.

Marc André Zhou arbeitet als Senior Consultant bei der Logica Deutschland GmbH & Co. KG. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich SharePoint, Softwarearchitekturen und Frameworks, hier hauptsächlich im .NET-Umfeld. Sie erreichen ihn unter marc.andre.zhou@logica.com.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -