Telerik stellt Produkte für Visual Studio 2012 und Windows 8 vor
Kommentare

Das Software-Unternehmen Telerik hat sein Produktportfolio auf den kommenden Start von Visual Studio 2012 und Windows 8 vorbereitet. Immerhin handele es sich hierbei um einen Neustart des Ökosystems für

Das Software-Unternehmen Telerik hat sein Produktportfolio auf den kommenden Start von Visual Studio 2012 und Windows 8 vorbereitet. Immerhin handele es sich hierbei um einen Neustart des Ökosystems für Windows-Entwickler, so der Vizepräsident der Developer Tools Division Chris Sells.

Einige Telerik-Tools wurden überarbeitet, um in Zukunft auch Visual Studio 2012 zu unterstützen. Dazu gehören die RadControls für die Desktop-, Web- und mobile Entwicklung. Ebenfalls im neuen Portfolio enthalten sind Visual Studio Plug-ins wie Just Code, JustDecompile, JustMock oder JustTrace. Trotz der Updates sind alle Tools aber auch weiterhin mit früheren Versionen der IDE und des .NET Frameworks kompatibel.

Auch der Support für Windows 8 wurde in viele Telerik-Tools eingebaut, beispielsweise hat man einige neue Project Types hinzugefügt. Die zweite Beta-Version der Telerik Windows 8 UI Controls wurde aktualisiert, um die finale Version von Visual Studio 2012 zu unterstützen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -