Testing PHP 5.4? No Problem!
Kommentare

Bradley Holt hat die Zeit genutzt und sich ein wenig mit PHP 5.4 beschäftigt. Genauer gesagt mit einem speziellen Feature: dem Testing. Ganz so, wie es Rasmus Lerdorf beschrieben hat. Wo nun der Clou

Bradley Holt hat die Zeit genutzt und sich ein wenig mit PHP 5.4 beschäftigt. Genauer gesagt mit einem speziellen Feature: dem Testing. Ganz so, wie es Rasmus Lerdorf beschrieben hat. Wo nun der Clou an der Sache ist? Sollte ein Test fehlschlagen, kann man sich ohne größeren Aufwand direkt an das PHP QA Team wenden.

You may have found a problem in PHP. This report can be automatically sent to the PHP QA team at http://qa.php.net/reports and http://news.php.net/php.qa.reports This gives us a better understanding of PHP’s behavior. If you don’t want to send the report immediately you can choose option „s“ to save it. You can then email it to qa-reports@lists.php.net later. Do you want to send this report now? [Yns]:PHP 5.4

Ab jetzt gilt es, die Frage mit einem Ja zu beantworten und seine E-Mail-Adresse einzugeben. Um alles weitere kümmert sich PHP selbst: Thank you for helping to make PHP better.

Der Aufwand dafür hält sich in Grenzen. Es müssen zwar einige Kleinigkeiten installiert sein, namentlich subversion, autoconf, automake, gcc, bison, flex und re2c; aber was macht man nicht alles, um an der Weiterentwicklung der Sprache seiner Wahl mitzuwirken?

Wie steht es eigentlich bei euch? Habt ihr das Wochenende genutzt, um ein wenig mit PHP 5.4 zu experimentieren? Oder ist euch das noch zu früh?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -