TFS 2010 Power Tools veröffentlicht
Kommentare

Microsoft hat das erste vollständige Release seiner Team Foundation Server (TFS) 2010 Power Tools veröffentlicht. Mit dem Release will Microsoft hauptsächlich Bugfixes anbieten und die TFS 2010 Power

Microsoft hat das erste vollständige Release seiner Team Foundation Server (TFS) 2010 Power Tools veröffentlicht. Mit dem Release will Microsoft hauptsächlich Bugfixes anbieten und die TFS 2010 Power Tools den TFS 2008 Power Tools angleichen. Neue Power-Tools sollen dann im nächsten Release hinzukommen. Die TFS 2010 Power Tools stehen in der Visual Studio Gallery zum Download bereit.

Zugleich hat Microsoft die Version 3.3 seines Team Foundation Server MSSCCI Providers veröffentlicht. Dieser ermöglicht den integrierten Gebrauch von Team Foundation Version Control mit Produkten, die keine Team Explorer-Integration erlauben. Auch der TFS MSSCCI Provider kann von der Visual Studio Gallery heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -