Diagramme mit JavaScript-Libraries erstellen: Das sind die 15 besten Libraries
Kommentare

Diagramme und Statistiken sind eine gute Möglichkeit, komplexe Sachverhalte darzustellen; zudem können Diagramme dazu beitragen, den Content einer Website zu verbessern. Erstellen lassen sie sich zum Beispiel mit JavaScript-Libraries für Diagramme und grafische Schaubilder.

Syed Fazle Rahman hat die 15 besten JavaScript-Diagramm-Libraries in einem Blogpost vorgestellt.

Die 15 besten JavaScript-Diagramm-Libraries

Es gibt zahlreiche JavaScript-Libraries auf dem Markt, mit denen sich Diagramme erstellen lassen. Zu den beliebtesten Libraries gehört zum Beispiel D3.js – Data-Driven Documents, eine Open-Source-Library, die zahlreiche nützliche Features mit sich bringt – wenngleich auf das zur Verfügung stellen von vorgefertigten Diagrammen verzichtet wurde.

Auch Google Charts ist eine nützliche Library zum Erstellen von Diagrammen, die mit vielen vorgefertigten Optionen und Individualisierungsmöglichkeiten daherkommt.

ChartJS und Chartist.js helfen bei der Erstellung von responsiven Charts, die zudem auch auf Smartphones und Tablets ansprechend dargestellt werden.

Für AngularJS-Entwickler bietet sich die Nutzung von n3-charts an; eine Library, die verschiedene Standard-Diagramme als individualisierbare AngularJS-Direktiven zur Verfügung stellt.

Ember Charts ist ein Open-Source-Repository, das verschiedene leicht zu individualisierende Diagrammarten bietet. Für Entwickler, die Realtime-Daten streamen, ist Smoothie Charts eine nützliche JavaScript-Library zum Erstellen von Realtime-Diagrammen.

Chartkick ist eine JavaScript-Library, die für Ruby-Applikationen entwickelt wurde und mit der alle gängigen Diagrammformate erstellt werden können.

Um Diagramme für Meteor-Apps zu erstellen, ist MeteorCharts eine nützliche Library. Wer auf Kompatibilität mit älteren Browsern angewiesen ist, sollte einen Blick auf Highcharts JS werfen. Allerdings ist die Library nur für den persönlichen Gebrauch kostenlos, für die kommerzielle Nutzung muss eine Lizenz erworben werden.

Fusioncharts wurde erstmals 2002 veröffentlicht und ist damit eine der ältesten JavaScript-Diagramm-Libraries, die zudem mit älteren Browsern wie IE 6 kompatibel ist. Auch Flot, eine Library für jQuery, verfügt über eine gute Kompatibilität mit Legacy-Browsern.

Eine der ansprechendsten JavaScript-Libraries zum Erstellen von Diagrammen ist amCharts, die sich in JavaScript Charts, Maps Charts und Stock Charts trennen lässt.

Eine Enterprise-fertige Diagramm-Library ist zum Beispiel EJS Chart, deren Diagramme besonders sauber und leicht zu lesen sind. Mit besonders vielen Individualisierungsmöglichkeiten und Standard-Diagrammen überzeugt die Open-Source-Library uvCharts.

Es gibt also eine umfangreiche Auswahl an Diagramm-Libraries. Da dürfte wohl für jeden die passende JavaScript-Library dabei sein, um zukünftige Projekte mit ansprechenden Diagrammen zu versehen.

Aufmacherbild: Business plan image with collage hand drawings von Shutterstock / Urheberrecht: Sergey Nivens

Stefanie Schäfers

Autor

Stefanie Schäfers

Stefanie Schäfers studierte zunächst Anglistik in Marburg und machte anschließend ihren Masterabschluss im Bereich Creative and Cultural Industries an der Glasgow Caledonian University in Glasgow, Schottland. Seit August 2014 ist sie als Redakteurin in der Redaktion des PHP Magazins bei Software & Support Media tätig. Zuvor absolvierte sie bereits mehrere Praktika in Online-Redaktionen und Verlagen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -