Jörg Neumann auf der BASTA! Spring 2018

Enterprise-Apps mit Xamarin und den Azure App Services entwickeln
Keine Kommentare

Für die stetig steigenden Anforderungen an Business-Apps wie Cross-Plattform- oder Offlinefähigkeit können mit Azure App Services elegante Lösungen entwickelt werden.

Die Anforderungen an eine Business-App steigen stetig. Sie soll auf verschiedenen Plattformen laufen, auch von unterwegs Zugriff auf Unternehmensdaten bieten und natürlich offlinefähig sein. Für solche Aufgaben bieten die Azure App Services elegante Lösungen. Sie ermöglichen eine einfache Bereitstellung von Backend-Services, die Anbindung an unterschiedliche Datenquellen und eine Integration ins Unternehmensnetz. Zudem werden verschiedene Varianten der Authentifizierung sowie der Versand von Push-Benachrichtungen geboten. In seiner BASTA!-Session zeigt Jörg Neumann Ihnen, wie Sie mit Xamarin und den Azure App Services Enterprise-taugliche Apps entwickeln und betreiben können.

Der Speaker: Jörg Neumann

Jörg Neumann ist Principal Consultant bei der Acando GmbH in Hamburg und Microsoft MVP im Bereich Windows Platform Development. Er berät seit vielen Jahren Unternehmen bei der Technologieauswahl und der Architektur komplexer Anwendungen. Sein Fokus liegt hierbei auf Clienttechnologien wie Xamarin, Universal Apps und WPF. Darüber hinaus vermittelt er sein Wissen regelmäßig in Form von Büchern und Artikeln sowie als Referent und Track Chair auf Entwicklerkonferenzen. Sie erreichen ihn über www.acando.de oder seinen Blog auf http://headwriteline.blogspot.com.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -