Sicherheit geht vor...

GitLab 11.1 bringt neue Security Dashboards und neue Suchfilter für die Code-Suche
Keine Kommentare

GitLab veröffentlichte vor wenigen Tagen Version 11.1 und versprichtdurch die neuen Security Dashboards und verbesserte Suchfilter. Hinzu kommen die üblichen Verbesserungen in Sachen User Experience und einiges mehr. Wir werfen einen genauen Blick auf die neuen Features des Releases.

GitLab 11.1 ist gerade veröffentlicht worden. Das kürzlich erfolgte Release soll erhöhte Transparenz in Sachen Sicherheit gewährleisten. Mittels sogenannter Security Dashboards werden Kontextinformationen effizienter bereitgestellt, damit Sicherheitslücken leichter aufzudecken sind. Zusätzlich werde durch Dateinamen- und Pfadfilter eine erweitere Codesuche ermöglicht.

Security Dashboards

Um, nach eigener Aussage, die Arbeit für Sicherheitsexperten zu erleichtern, führt GitLab in seiner neusten Version Security Dashboards ein. Mithilfe des interaktiven Dashboards könne für jedes Projekt der aktuelle Sicherheitsstatus des Standardzweigs gemeldet werden. Dadurch sei es für das Sicherheitsteam leichter zu überblicken, ob Sicherheitslücken vorhanden sind bzw. welche Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Quelle: GitLab

Das jeweilige Security Dashboard befindet sich grundsätzlich im Projekt-Menü der Seitennavigation eines Projekts, allerdings steht gerade dieses große neue Feature lediglich den Nutzern der Gold- und Ultimate-Edition zur Verfügung.

Erweiterte Codesuche

Getreu dem Motto „Wir finden, was Sie suchen“ hat GitLab mit seinem eher kleinen Release erweiterte Suchsyntax-Optionen eingeführt. Durch drei neue und feingranuliertere Filter ist es nun möglich, die Suche nach Code zu optimieren. Um beim Durchsuchen von Repositorys gezieltere Suchergebnisse zu erhalten, kann man jetzt nach Dateinamen, Dateipfaden und Dateierweiterungen filtern. Die neuen Filter sind sowohl im Web UI als auch im API verfügbar. Diese Neuerung kann von Nutzern jeder Editionen verwendet werden.

Weitere Features

Zusätzlich zu den vorgestellten Neuerungen wurden auch noch weitere Features für eine verbesserte User Experience (UX) veröffentlicht. Hierbei wurde unter anderem das Merge Request Widget neu gestaltet, das Merge Request Panel in die Web IDE übernommen und eine neu gestaltete Beitragsanalyse implementiert.

Alle Einzelheiten zum Nachlesen finden Sie im Blog-Beitrag zur neuen GitLab-Version.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -