Team-Kommunikationsdienst als Open-Source-Alternative zu Slack

Mattermost
Keine Kommentare

Die Kommunikation zwischen Teammitgliedern spielt für den erfolgreichen Abschluss von Projekten eine wichtige Rolle. Kommunikationstools wie zum Beispiel Slack sollen genau diese vereinfachen. Allerdings gibt es auch einige nützliche Alternativen zu Slack – zum Beispiel das Open-Source-Projekt Mattermost, das den Usern „modern communication from behind your firewall“ verspricht.

Erst Anfang des Monat hat das Tool mit der Veröffentlichung von Version 1.0 einen Meilenstein erreicht und bietet damit dank einiger umfangreicher Verbesserungen viele neue Funktionalitäten für IT-Admins und Projektteams.

Das bietet Mattermost

Der Team-Kommunikationsdienst soll vor allem die Möglichkeiten zum Austausch von Nachrichten und Dateien zwischen Teammitgliedern an einer Stelle vereinen – und dabei gleichzeitig auch von PCs und Mobile Devices gleichermaßen aus verfügbar sein. Ebenso verfügt das Tool über umfangreiche Archivierungs- und Suchfunktionalitäten, die die Nutzung erleichtern.

Der Vorteil von Mattermost ist dabei, dass es Open Source zur Verfügung steht. So können User das Tool auf ihren eigenen Servern hosten und benötigte neue Funktionalitäten auf den Core-Features aufbauend erstellen. Ebenso verfügt Mattermost über einen umfangreichen Enterprise-Support, mit dem mehrere Teams von einer einzigen Server-Instanz aus gehostet und verwaltet werden können.

Darüber hinaus bietet das Tool auch einige Funktionalitäten, die bei Slack derzeit noch fehlen, etwa Hashtags, Auto-Highlighting in gesendeten Nachrichten und Comment-Threads. Besonders interessant dürfte für viele User auch die gute Kompatibilität zu Slack sein, mit der ihnen der Umstieg von Slack zu Mattermost möglichst vereinfacht werden soll.

Derzeit steht der Kommunikationsdienst in Version 1.1.0 zur Verfügung, die auf der Produktwebsite zum Download bereit steht. Mehr Informationen zur Installation bietet der zugehörige Installationsguide; alle Features des Tools sind in der Feature-Liste übersichtlich zusammengefasst.

Name Mattermost
Hersteller Mattermost, Inc.
Projektwebsite http://www.mattermost.com/
GitHub https://github.com/mattermost/platform
ML Conference 2019

Deep learning advances for signal processing

with Oleksandr Honchar (Mawi Solutions)

Towards meaningful AI

with Imola Fodor (Electrolux)

Aufmacherbild: Two tin cans joined with a cord on a wooden background for primitive communication. von Shutterstock / Urheberrecht: Rosie Apples

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -