Piwik mobile: Analytics für unterwegs

 Die Webanalyse-Software Piwik hat sich in den letzten Monaten zur beliebten Alternative zu Google Analytics gemausert, nicht zuletzt aufgrund der umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten über das API oder

Update für die TFS Integration Tools

 Eine neue August-Version der Team Foundation Server (TFS) Integration Tools wurde veröffentlicht und steht zum Download auf der Projektseite der TFS Integration Platform bei Codeplex oder auf der Webseite

Datenbanken auf Vordermann bringen (Teil 2)

 Ein zweiter Blick Neben diesen grundlegenden Anforderungen und Einstellungen kann natürlich auch der Aufbau der Datenbank mit einer Reihe von Objekten definiert werden. Hinzugefügt werden diese Objekte

Datenbanken auf Vordermann bringen

 

Software, die auf einer eigenen Datenbank basiert, hat bei der Bereitstellung (Deployment, Installation) und bei Updates oftmals das Problem, dass auch diese Datenbank installiert bzw. aktualisiert werden muss. Dazu kommt, dass es gerade in größeren Unternehmen üblich ist, dass solche Änderungen an der Datenbank nur durch das entsprechende Supportteam durchgeführt werden darf und auf keinen Fall durch die Entwickler selbst. Was also tun? T-SQL-Skripte erstellen, die mehr oder weniger flexibel und robust gegenüber Fehlern sind, und diese dann ausführen lassen? Mitnichten! Mit SQL Server 2008 R2 und Visual Studio 2010 gibt es nun eine solidere Lösung: Datenebenenanwendungen.

Piwik auf der Zielgeraden

 Die Entwickler des Open-Source-Webanalyse-Tools Piwik sind mit Version 0.9 auf die Zielgerade eingebogen. Dabei soll es sich – wenn alles rund läuft – um die letzte Veröffentlichung vor dem

Visual Studio LightSwitch angekündigt

 Diese Woche hat Microsoft während der Keynote in Redmond ein neues Produkt der Visual-Studio-Produktfamilie angekündigt, Visual Studio LightSwitch. LightSwitch soll eine einfache und schnelle Erstellung

Finale VS Lab Management-Version angekündigt

 Microsoft hat das Final Release des Visual Studio Lab Managements angekündigt. Das Lab Management erweitert die existierende Visual Studio Application Lifecycle Management (ALM)-Plattform, um einen integrierten

RAD-Tool für VS angekündigt

 Microsoft hat ein neues Visual Studio (VS)-Tool namens Lightswitch angekündigt, das die Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsanwendungen beschleunigen soll. Das Tool konzentriert sich laut Microsoft

Die 12 besten Helfer für Entwickler

 Der Silverlight- und Windows Phone 7-Programm-Manager Jesse Liberty hat ein Ranking mit seinen bevorzugten Hilf-Tools für Entwickler veröffentlicht. Um die Tools nutzen zu können, wird Visual Studio

FxCop 10.0 veröffentlicht

 Microsoft hat die Version 10. seines .NET-Analysewerkzeugs FxCop veröffentlicht. Das Tool prüft den CIL-Code und den Aufruf-Multigraphen der einzelnen Routinen nach Verstößen gegen die Entwurfsrichtlinien

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -