Neue Version bringt umfangreiche Verbesserungen mit sich

PhpStorm 9.5 EAP hat begonnen
Kommentare

Nachdem Anfang Juli PhpStorm 9 final erschienen ist und mittlerweile auch die ersten Maintenance-Releases veröffentlicht wurden, ist nun der Startschuss für das Early Access Program für die kommende IDE-Version PhpStorm 9.5 gefallen. Der erste Build bringt dabei schon eine ganze Reihe neuer Features mit sich, auf die sich Entwickler freuen dürfen.

Dazu kommen zudem zahlreiche Bug-Fixes und viele Verbesserungen sowohl seitens der PHP-, als auch der Web- und IntelliJ-Plattformen. Mikhail Vink hat die Highlights von Build 142.4289 von PhpStorm 9.5 EAP in einem Blogpost vorgestellt.

Neue Features in PhpStorm 9.5 EAP Build 142.4289

Der erste Build von PhpStorm 9.5 EAP kommt mit vielen neuen Features und zahlreichen Verbesserungen daher. Dazu gehört zum Beispiel der Support von UTF-8-Sequenzen in Strings in PHP 7 sowie die Implementierung von PHP REPL. Ebenso wurde der Support von File-Watchers zum Deployment Autouploading hinzugefügt und die Replace-Quotes-Intention verbessert. Auch beim Debugging wurden einige Verbesserungen vorgenommen. So erlaubt der Debugging-Warnungstooltipp nun die Aktivierung der Break-at-first-line-Option und Navigation zu PHP | Servers.

Stellen Sie Ihre Fragen zu diesen oder anderen Themen unseren entwickler.de-Lesern oder beantworten Sie Fragen der anderen Leser.

Zudem wurden viele Features aus dem aktuell laufenden Early Access Program der nächsten Webstorm-Version WebStorm 11 in den EAP-Build von PhpStorm 9.5 implementiert. So gab es zum Beispiel Verbesserungen beim Support von TypeScript, Dart, Meteor und React.js, die Integration von Yeoman sowie die Möglichkeit, Webpack-Projekte zu debuggen.

Auch seitens der IntelliJ-Plattform wurde einige neue Features hinzugefügt. Dazu zählt vor allem der verbesserte HiDPI-Support für Windows und Linux, Verbesserungen bei der Version Control oder ein neues UI für Unit-Testing. Alle Änderungen sind noch einmal in den Release Notes zu Build 142.4289 zusammengefassst.

Roadmap zu PhpStorm 9.5

Die neue Version der beliebten DIE soll im vierten Quartal 2015 final erscheinen; ein offizielles Release-Datum steht noch nicht fest. Neben den bereits im ersten EAP-Build implementierten Features dürfen sich Entwickler zudem auf umfangreiche Verbesserungen der Editing-Experience freuen, die insbesondere auch den vollständigen Support für die im November final erscheinende neue PHP-Version PHP 7 bringen sollen.

Dazu kommen Verbesserungen im Bereich Tools und Entwicklungsumgebung sowie die Implementierung neuer Plattform-Features und Formatierungsverbesserungen. Die PhpStorm-Roadmap fasst alle Pläne für PhpStorm 9.5 noch einmal übersichtlich zusammen; der erste Build steht im Rahmen des Early Access Programs zum Download zur Verfügung und kann so bis zu 30 Tage lang mit einer beschränkten Lizenz getestet werden.

Aufmacherbild: Supercell near Vega, Texas – May 2012 von Shutterstock / Urheberrecht: Minerva Studio

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -