Pomm2 bringt Bug Fixes und schließt Sicherheitslücken

Pomm 2.0.0 ist erschienen
Keine Kommentare

Nach mehr als einem Jahr des Bootstrappings ist der Database-Layer Pomm nun produktionsreif. Der Code wurde komplett neu geschrieben und steht ab sofort in Version 2.0.0 zur Verfügung.

Bei Pomm handelt es sich um ein Database-Access-Framework für PHP, das dem Datenbankmanagementssystem PostgreSQL zugeordnet ist. Im Unterschied zum Object Role Modeling (ORM) ist die Pomm-Library in kleine Packages aufgeteilt, im Speziellen in Foundation, ModelManager und Command Line Interface (CLI). Pomm2 ist aus jeder PHP-Entwicklungsumgebung direkt nutzbar, lässt sich aber auch in Silex- und Symfony-Frameworks integrieren.

Pomm2 verfolgt im Gegensatz zu klassischen ORMs und Datenbankabstraktionsschichten (DBAL) einen anderen Ansatz: Entwicklern soll die Möglichkeit gegeben werden, die Datenbank zu nutzen, um Komplexität aus ihren Anwendungen herauszuhalten. Pomm bietet beispielsweise ein High-Level API, um Datenbankzugriff und-sicherheit zu vereinfachen sowie eine erweiterbare Codebasis, um benutzerdefinierte Model Layer zu erstellen.

Was ist neu in Pomm2?

Vorab eine kleine Ernüchterung: Pomm2 verfügt über keinerlei neue Features – die Version enthält lediglich Bug Fixes und Security Issues. Pomm2 bleibt aber abwärtskompatibel. Nachdem das Entwickler-Team hinter Pomm mehr als ein Jahr an dem Release von Pomm2 gearbeitet hat, soll das Projekt nun erst einmal live gehen, bevor mit dem 2.1-Release neue Features vorgestellt werden.

Um Pomm2 robuster, flexibler und schneller als Pomm 1.x zu machen, hat sich das Team in der Entwicklung auf drei Aspekte konzentriert: Test-driven Development, Qualitätsmessung und Performance-Testing via Blackfire.io.

Pomm ist zudem Open Source und wird unter anderem von GitHub und scrutinizer unterstützt. Ein Projekt von Pomm 1.x zu Pomm2 zu migrieren ist in den meisten Fällen möglich, erfordert aber einiges an Arbeit, da kein Automatismus zur Migration existiert.


Ausführliche Informationen zur neuen Version sowie der Download stehen auf der Projektwebsite zur Verfügung; Code und Dokumentation finden sich auf GitHub. Weitere Codebeispiele und generelle Informationen zu Pomm2 gibt’s unter „What is Pomm 2“.

webinale – the holistic web conference

Webperformance und Page Speed 2021

mit Sven Wolfermann (maddesigns)

UX Design: Kitsch – du willst es doch auch!

mit Lutz Schmitt (Lutz Schmitt Design & Consulting)

 

Software Architecture Camp

Advanced Web Pentesting

mit Christian Schneider (Schneider IT-Security)

What Star Wars Taught Me About Secure System Design

mit Anne Oikarinen (Nixu Corporation)

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -