Tipps und Tricks rund um .NET und Visual Studio

WCF Hilfeseite für REST-Services
Kommentare

Dr. Holger Schwichtenberg (MVP) und FH-Prof. Manfred Steyer teilen in der Kolumne „.NETversum“ ihr Expertenwissen rund um .NET-Tools und WPF mit.

Im Gegensatz zu auf SOAP basierenden Services existiert für REST-Services keine Möglichkeit einer formalen Beschreibung via WSDL – zumindest keine, welche sich durchgesetzt hat. Deswegen ist es nicht unüblich, dass Cliententwickler den Zugriff auf REST-Services selbst in die Hand nehmen. WCF 4.0 unterstützt bei dieser Tätigkeit, indem die Möglichkeit einer automatisch generierten Hilfe-Seite geboten wird. Um WCF anzuweisen, eine Hilfe-Seite zur Verfügung zu stellen, ist die Eigenschaft helpEnabled des Behaviors webHttp auf true zu setzen.



    

  

Durch diese Einstellung wird die Hilfe-Seite durch Anhängen von /help an den Service-URL erreichbar. Dieser liefert Informationen über den bereitgestellten URI und die unterstützten Methoden (HTTP-Verben) sowie eine Beschreibung der angebotenen Methoden, wobei die Beschreibung durch Anwendung des Attributes Description auf Methodenebene im Service-Interface angepasst werden kann. Für die einzelnen Methoden können darüber hinaus Beispiele für die zu übertragenden Nachrichten in XML und JSON sowie XML-Schemata für die verwendeten Elemente abgerufen werden.

Dr. Holger Schwichtenberg (MVP) und FH-Prof. Manfred Steyer arbeiten bei www.IT-Visions.de als Softwarearchitekten, Berater und Trainer für .NET-Technologien. Dabei unterstützen sie zahlreiche Unternehmen beim Einsatz von .NET und entwickeln selbst in größeren Projekten. Sie haben zahlreiche Fachbücher geschrieben und gehören seit vielen Jahren zu den Hauptsprechern auf der BASTA!. Manfred Steyer ist zudem für den Fachbereich „Software Engineering“ der Studienrichtung „IT und Wirtschaftsinformatik“ an der FH CAMPUS 02 in Graz verantwortlich. Dr. Holger Schwichtenberg unterrichtet in Lehraufträgen an den Fachhochschulen Münster und Graz.

Autor

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -