Tutorial-Serie zu ASP.NET 4.5 Web Forms und Visual Studio 2013 Express
Kommentare

Microsoft hat eine aktualisierte Form der Tutorial-Serie veröffentlicht, in der eine ASP.NET-Web-Forms-Anwendung mit ASP.NET 4.5 und Visual Studio Express 2013 for Web erstellt wird. Dabei werden im Besonderen die neuen Features aus ASP.NET 4.5 herausgestellt.

Am Ende der Tutorial-Serie steht eine App namens Wingtip Toys – die beispielhafte Website eines Online-Shops. Wer sich diese bereits im Vorfeld anschauen oder im Nachhinein sein Ergebnis überprüfen möchte, kann sie im Microsoft Developer Network herunterladen.

Zielgruppe der Serie sind erfahrene Entwickler, denen ASP.NET Web Forms allerdings noch neu sind. Sie sollten mindestens eine objektorientierte Programmiersprache beherrschen und mit den Konzepten der Webentwicklung, der relationalen Datenbanken und der Schichtenarchitektur vertraut sein. Kompletten Einsteigern hingegen wird die Getting-Started-Sektion der ASP.NET-Tutorial-Sammlung empfohlen.

Aufmacherbild: Magnifying optical glass with words tutorial von Shutterstock / Urheberrecht: Maksim Kabakou

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -