Tutorial: Windows 8.1 Store Apps mit Kinect 2 entwickeln
Kommentare

Sie wollen wissen, wie man eine Windows 8.1 Store App erstellt, die so gut wie alle Features von Kinect 2 nutzt? Dann kann ein Blick auf die GitHub-Tutorial-Seite von Ben Lower nicht schaden. Hier findet sich eine Mustervorlage der kompletten Kinect-Anwendung sowie alle Labs und referenzierten Bibliotheken, die über die GitHub-Links erreicht werden können. Auch die komplette Codebasis ist am Ende der jeweiligen Seiten via Link verfügbar.

Wer bereits ein wenig Know-how in der Entwicklung mit Kinect 2 mitbringt, hat die Option, direkt zu bestimmten Labs überwechseln. Ansonsten empfiehlt es sich, die einzelnen Lektionen des Tutorials der Reihe nach durchzugehen.

Für die Entwicklung der App sollte ein Rechner mit 64 Bit eingesetzt werden; folgende Betriebssysteme und Architekturen werden unterstützt:

  • Windows 8.1
  • Microsoft Visual Studio® 2013 Community Edition mit Update 2 oder höher,
  • Microsoft .NET Framework 4.5,
  • Kinect 2 SDK (Aktuell Build 1409),
  • Kinect 2.0 für Windows-Geräte,
  • USB 3.0.

Verbesserungsvorschläge und Bugs können über die Kinect Tutorial GitHub-Problemseite gemeldet werden.

Aufmacherbild: Hand writing Tutorial von Shutterstock / Urheberrecht: moomsabuy

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -