Die Irrwege der modernen Softwareentwicklung

Umgang mit PHP-Legacy-Anwendungen
Kommentare

In den letzten Jahren konnte man sehr viel über die Kunst des Softwaretestens lesen – von einfachen Unit Tests über Test-driven Development bis hin zu Behaviour-driven Development. Einen brauchbaren Leitfaden findet man jedoch kaum. Legacy-Anwendungen zu bändigen und im Nachgang mit automatisierten Tests zu ergänzen: unbezahlbar. Auch dieser Artikel wird kaum einen allgemeingültigen Weg beschreiben, sind Legacy-Anwendungen doch sehr unterschiedlich in ihrer Natur. Vielmehr zeigt er einen möglichen Weg, der sich in der Praxis bereits bewährt hat und zeigt Probleme theoretischer Softwaredesignkonzepte im täglichen Umgang.

Legacy-Anwendungen: Wikipedia bezeichnet sie als etablierte und historisch gewachsene Anwendungen. Das historische Wachstum scheint das große Problem in der heutigen Softwareentwicklung zu sein. Oft liegt der Ursprung der Probleme aber eher an grundsätzlichen Entscheidungen zu Beginn vieler Projekte. Diese Entscheidungen können auch nicht einfach als Fehlentscheidungen abgetan werden. Zum gegebenen Zeitpunkt war es nicht zwingend die falsche Entscheidung. Wäre dem so, würde man diese Fehler heute nicht mehr machen. Aber sie kommen immer und immer wieder vor. Jeder wird sie in seiner täglichen Arbeit wiederfinden, ebenso wie im realen Leben. Entscheidungen basieren immer auf Abwägungen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -