Ungeahnte Features in Windows Phone 7.5 Tango
Kommentare

Die Kollegen von WPCentral haben den Build 8773 von Windows Phone 7.5 Tango auf zwei ihrer Smartphones aufgespielt. Das Nokia Lumia 900, das Samsung Focus 2 sowie das HTC Titan II haben dabei Features

Die Kollegen von WPCentral haben den Build 8773 von Windows Phone 7.5 Tango auf zwei ihrer Smartphones aufgespielt. Das Nokia Lumia 900, das Samsung Focus 2 sowie das HTC Titan II haben dabei Features gezeigt, die von Microsoft bisher gar nicht angekündigt wurden.

So erschienen neue Hintergrundbilder des „Nature“-Themes in der Auswahl. Nach der Eingabe der PIN reagiert das Windows Phone erheblich schneller als in bisherigen Versionen von Windows Phone 7.5 Tango. Klingeltöne lassen sich jetzt via MMS versenden. Die Buchstaben-Indizierung verschwindet jetzt wieder, wenn die App-Anzahl unter 45 sinkt. Die Hinweismeldungen sind insgesamt besser geworden. Geteilte Internetverbindungen sind jetzt stabiler.

Andere Features vermissen die WP-Central-Tester weiterhin: Man kann keine statische IP im W-Lan einstellen. Das Location Icon fehlt nach wie vor. Kontakte lassen sich noch immer nicht auf die SIM-Karte exportieren.

Für den Test haben die WP-Central-Redakteure und einige ihrer Forenmitglieder ihre Smartphones mit Spezialtools zum Upgrade auf das neue Build gezwungen. Deshalb kommen sie um einiges früher an die neuen Features, als wenn sie auf die offiziellen Updates durch die Provider warten würden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -