WPF, Silverlight, Windows Phone 8 und Windows-Store-Apps

Universal-Apps: Windows-10-Developer-Preview-Tools-SDK
Kommentare

In der Kolumne „XAML Expertise“ präsentiert Gregor Biswanger Top-How-tos zum Thema XAML. Einsteiger und fortgeschrittene XAML-Experten sollen hier durch geballtes Wissen gesättigt werden. Heute gibt es folgende Expertise: „Universal-Apps: Windows-10-Developer-Preview-Tools-SDK“.

Am 23. März 2015 veröffentlichte Microsoft eine neue Windows-10-Technical-Preview. Passend dazu kam natürlich auch das dazugehörige SDK. Nach der Installation können Neuerungen zum adaptiven Windows-10-UI, Entwicklungsschnittstellen und neue Steuerelemente ausgetestet werden.

Download-Schritte

Für den Download sowie zur Installation sind folgende Schritte notwendig:

  1. Das Entwicklerkonto muss im Windows-Insider-Programm registriert werden, falls dies noch nicht geschehen ist.
  2. Die Installation oder ein Update auf die aktuelle Windows-10-Technical-Preview (aktueller Build 10049).
  3. Windows-10-Updates ausführen.
  4. Ist bereits eine Visual Studio 2015 CTP5 oder früher installiert, muss diese wieder entfernt werden.
  5. Komplette Neuinstallation von Visual Studio 2015 CTP6.
  6. Installation der Tools für die Windows-10-Technical-Preview.

Wichtig zu beachten ist, dass es sich hierbei um die Previewversionen von Windows 10, dem SDK und Visual Studio 2015 handelt, d. h., es können noch einige Bugs vorhanden sein und Änderungen der APIs folgen. Eine Übersicht über die Neuerungen finden Sie unter hier, hier und hier.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -