Update: ext/mysql ab PHP 5.5 deprecated
Kommentare

Nach vielen Jahren Diskussion um das Schicksal von ext/mysql, der archaischen MySQL-Implementation in PHP, wurde endlich das Todesurteil gesprochen: Mit 21 zu 12 Stimmen hat die mysql-Erweiterung den Deprecated-Status

Nach vielen Jahren Diskussion um das Schicksal von ext/mysql, der archaischen MySQL-Implementation in PHP, wurde endlich das Todesurteil gesprochen: Mit 21 zu 12 Stimmen hat die mysql-Erweiterung den Deprecated-Status erhalten, sodass ab PHP 5.5 Fehler ausgegeben werden, wenn Anwendungen auf die alte Implementierung zurückgreifen.

Update: Deprecation Warnings jetzt im offiziellen GitHub-Branch

Heute ist die Deprecation-Warning von mysql_connect() offiziell in den Quellcode von PHP 5.5 gemergt worden. Damit ist das Ende der alten Schnittstelle besiegelt.

Original News: ext/mysql ab PHP 5.5 deprecated

Das angestaubte Datenbank-API wurde ursprünglich für MySQL 3.23 entworfen und ist aus heutiger Sicht nicht nur unsicher und anfällig für Injection-Attacken, sondern auch untauglich, will man auf sämtliche Features der modernen MySQL-Version 5.5.x zurückgreifen. Software-Ingenieur und DB-Experte Ulf Wendel hat unlängst in einem Blog Post en detail erläutert, welche Nachteile sich durch die Verwendung der altertümlichen ext/mysql ergeben.

Freilich geht nach der Deprecation einiges an Abwärtskompatibilität verloren, wenn die mysql-Erweiterung voraussichtlich im März 2014 komplett von der Bildfläche verschwindet (gesetzt, PHP behält seinen Releasezyklus von zwölf Monaten bei). Doch aus Sicht der Verantwortlichen war es wohl nötig, Anwender alter Software im Namen der Datensicherheit in Zugzwang zu bringen.

Der nächste Schritt muss jetzt sein, dass die PHP-Dokumentation um eindeutige Tutorials erweitert wird, mit denen PHP-Entwicklern der Umstieg auf ext/msqli oder PDO_MySQL erleichtert wird.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -