Varien ist jetzt Magento
Kommentare

Das aus Raider einst Twix wurde ist ein alter Hut. So alt, dass Twix zwischenzeitlich sogar schon wieder Raider wurde. Als Marketing-Gag, versteht sich. Kein Marketing-Gag ist hingegen die Sache mit Varien.

Denn

Das aus Raider einst Twix wurde ist ein alter Hut. So alt, dass Twix zwischenzeitlich sogar schon wieder Raider wurde. Als Marketing-Gag, versteht sich. Kein Marketing-Gag ist hingegen die Sache mit Varien.

Denn um einmal beim Eingangsbild zu bleiben: Varien ist jetzt Magento Inc. … sonst ändert sich nix. Das Unternehmen, dass sich vor einiger Zeit bereits über einen warmen Geldregen von schlappen 22,5 Million US-Dollar freuen konnte, ist nun also unter neuem Namen in den altbekannten Geschäftsfeldern tätig.

Abb. 1: Varien ist jetzt Magento Abb. 1: Varien ist jetzt Magento

Das dürfte die Kunden freuen. Auch wenn es im Open-Source-Bereich nicht unüblich ist, dass hinter großen und erfolgreichen Systemen eine gewinnorientierte Firma steckt, so ist es doch gerade für Enterprise-Kunden im ersten Augenblick beruhigend, wenn die Firma so heißt wie ihr Produkt: Wo Magento draufsteht ist nicht nur Magento drin – es steht auch Magento dahinter.

Und England? Ist raus.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -