Versehentlich enthüllt: Nächste Woche kommt das Surface 3
Kommentare

Anfang des Monats hat Microsoft Einladungen für ein Surface Event in New York verschickt, auf dem allem Anschein nach das lang erwartete Surface mini vorgestellt wird. Doch das könnte nicht die einzige

Anfang des Monats hat Microsoft Einladungen für ein Surface Event in New York verschickt, auf dem allem Anschein nach das lang erwartete Surface mini vorgestellt wird. Doch das könnte nicht die einzige Enthüllung bleiben, die wir am 20. Mai zu sehen bekommen.

In einem Support-Artikel ist nun nämlich die Rede davon, dass ein Update für Windows 8.1 den Support für die Kamera des Surface Pro 3 einführen soll. Zugegebenermaßen könnte es sich bei dieser Aussage auch um einen Tippfehler handeln, jedoch weisen einige Anzeichen darauf hin, dass hier versehentlich die Existenz des Surface Pro 3 bestätigt wurde:

  1. Der entsprechende Abschnitt wurde mittlerweile wieder aus dem Support-Artikel entfernt. Hätte man eigentlich das Surface Pro 2 gemeint, hätte man das ja auch ganz einfach korrigieren können.
  2. Wieso sollte der Support für die Surface-Pro-2-Kamera in Windows 8.1 erst jetzt eingeführt werden? Immerhin sind beide Produkte nun schon einige Monate auf dem Markt.
  3. Einige Quellen haben bereits in den vergangenen Tagen davon gesprochen, dass neben dem Surface mini nächste Woche auch ein Intel-basiertes Surface vorgestellt werden könnte. Dabei soll es sich erstmals um eine Power-optimierte Haswell-Variante handeln. Das Surface mini hingegen soll mit einem Qualcomm-Chip laufen.

Zum Glück dauert es nur noch wenige Tage, bis wir endlich erfahren, welche neuen Surface-Tablets denn nun tatsächlich in New York vorgestellt werden. Bleibt nur zu hoffen, dass wir nicht schon wieder vergeblich auf das Surface mini gewartet haben…

Aufmacherbild: 1 2 3 – first numbers for school children and teaching von Shutterstock / Urheberrecht: Ed Samuel

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -