Video-Tour durch den PHP Manager for IIS 1.1
Kommentare

Nach dem Release des PHP Manager for IIS in Version 1.1 letzte Woche erinnerte sich Brian Swan an ein altes Sprichwort: ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Viele Bilder, noch dazu mit Ton unterlegt,

Nach dem Release des PHP Manager for IIS in Version 1.1 letzte Woche erinnerte sich Brian Swan an ein altes Sprichwort: ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Viele Bilder, noch dazu mit Ton unterlegt, sagen also noch viel mehr. Deswegen hat er ein Video erstellt, dass die neuen Funktionalitäten des PHP Managers vorstellt.

Das Plug-in für den IIS Manager erkennt nun automatisch die Pfade der php.ini der jeweiligen PHP-Installationen, konfiguriert date.timezone und ist in der Lage, PHP-Extensions automatisch an die richtige Position zu kopieren und sie in der php.ini zu aktivieren. Eine vollständige Übersicht über alle Änderungen findet man im Changelog.

Version 1.1 des PHP Manager for IIS kann ab sofort über den Web Platform Installer installiert werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -