Visual Studio 11 Beta erscheint am 29. Februar
Kommentare

Die Beta-Version von Visual Studio 11 und dem .NET Framework 4.5 wird laut Microsoft am 29. Februar unter einer Go-Live-Lizenz veröffentlicht werden. Ebenfalls enthalten ist eine Beta-Version des Team

Die Beta-Version von Visual Studio 11 und dem .NET Framework 4.5 wird laut Microsoft am 29. Februar unter einer Go-Live-Lizenz veröffentlicht werden. Ebenfalls enthalten ist eine Beta-Version des Team Foundation Server Express. Auch eine tiefere Integration sowohl mit dem kommenden Windows Store als auch mit Windows 8 ist geplant.

Visual Studio 11 soll die Komplexität des UI reduzieren, um Workflows zu vereinfachen und Entwicklern zu ermöglichen, sich mehr auf ihren Code zu konzentrieren. Dazu wurden die auf der Toolbar verfügbaren Elemente um knapp 35 Prozent reduziert. Beispielsweise hat man die Kopieren- und Einfügen-Buttons entfernt, da deren Funktionen von Entwicklern ohnehin meist durch Tastenkombinationen verwendet werden. Die Anzahl der in Visual Studio 11 dargestellten Farben wurde ebenfalls verringert.

Außerdem gibt es nun die Funktion des Search Everywhere in der IDE, auch in den Visual Studio Commands und im neuen Unit Test Explorer. Zu den weiteren neu eingeführten Tools zählen ein Scrum Template, ein PowerPoint Storyboarding Template für Product Backlogs und ein Feedback Manager.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -