Visual Studio Toolbox: Cross-Platform-Apps mit Xamarin.Forms erstellen
Kommentare

Microsoft Technical Evangelist Robert Green hat ein weiteres Video aus seiner Reihe „Visual Studio Toolbox“ veröffentlicht. Hier stellt er in regelmäßigen Abständen nützliche Werkzeuge vor, die Entwicklern bei der Arbeit mit Microsofts Entwicklungsumgebung helfen können. Selbsterklärtes Ziel ist, seine Zuschauer zu produktiveren Entwicklern zu machen.

Im aktuellen Video spricht Green mit James Montemagno, Developer Evangelist bei Xamarin, darüber, wie sich iOS-, Android- und Windows-Phone-Apps mithilfe des Cross-Platform-UI-Toolkits Xamarin.Forms entwickeln lassen. Montemagno verdeutlicht unter anderem, wie die Geschäftslogik einer Anwendung geteilt werden kann und wie sich eine vollständig native Cross-Platform UI mit XAML erstellen lässt, einschließlich Features wie Data Binding, Styles und Triggern.

Übrigens ist diese Folge lediglich der erste Teil zum Thema App-Entwicklung mit Xamarin.Forms, drei weitere Folgen sind laut Green im Kommen. Und auch die restlichen Ausgaben der Visual Studio Toolbox sind sehenswert. Eine Liste der neusten und meistgesehenen Tutorials finden Sie bei Channel 9.

Aufmacherbild: Set of tools over a wood panel on black and white von Shutterstock/ Urheberrecht: Kamira

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -