Vom Tod JavaScripts, den Muskeln von CocoonJS und der Beta2 von Symfony 2.5.0
Kommentare

In den heutigen Web-Bits haben wir eine traurige Nachricht für alle JavaScript-Fans: JavaScript ist tot. Ein für alle mal. Gut, abgesehen davon zeigt CocoonJS seine Muskeln und Fabien Potencier hat die

In den heutigen Web-Bits haben wir eine traurige Nachricht für alle JavaScript-Fans: JavaScript ist tot. Ein für alle mal. Gut, abgesehen davon zeigt CocoonJS seine Muskeln und Fabien Potencier hat die zweite Beta von Symfony 2.5.0 veröffentlicht.

JavaScript is dead

Eine schlechte Nachricht für alle, die sich gerade erst an JavaScript gewöhnt hatten und sich ein Standbein mit dieser Technologie aufbauen wollten: JavaScript ist tot. Ein für alle mal. Aus. Vorbei. Geschichte. Gut, zum Glück befinden wir uns im Jahr 2035 – wir haben also noch ein wenig Zeit, uns auf das große Ereignis vorzubereiten … Bevor sich manch einer nun Gedanken über meinen Geisteszustand macht, möchte ich auf die überaus unterhaltsame Session The Birth & Death of JavaScript verweisen, die Gary Bernhardt auf der PyCon 2014 gehalten hat. Tut euch selbst einen Gefallen und nehmt euch die knapp 30 Minuten Zeit für „[t]his science fiction / comedy / absurdist / completely serious talk traces the history of JavaScript, and programming in general, from 1995 until 2035.“

The Birth & Death of JavaScript The Birth & Death of JavaScript

CocoonJS zeigt Muskeln

Vor einiger Zeit berichteten wir über den selbsternannten PhoneGap-Killer CocoonJS 2. Ludei, das Unternehmen hinter der JavaScript-Plattform, versprach eine bis zu zehn mal bessere Performance als beim Urgestein. Da bis zur Veröffentlichung allerdings noch ein wenig Zeit vergeht, hat das Unternehmen nun einen kleinen Show Case veröffentlicht – gezeigt werden Spiele, die CocoonJS als Grundlage verwenden. Gefeatured werden Spiele aus dem iOS-, Android-, Web-, Amazon- und Facebook-Umfeld. Und ja – einige Spiele können sich durchaus sehen lassen.

Symfony 2.5.0-BETA2

Letzte Woche noch hatten wir über die erste Beta von Symfony 2.5.0 berichtet – jetzt schon legt Fabien Potencier nach und übergibt die Beta2 der Community. Sie enthält zahlreiche Bug- und Securityfixes und Verbesserungen für den Support der HHVM. Die weiteren Einzelheiten findet man in der offiziellen Release-Ankündigung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -