Von CSS-Effekt-Libraries, XAMPP ohne Herzbluten und einem Build von PhpStorm
Kommentare

In den Random Web-Bits spielen wir heute mit CSS-Effekt-Libraries, freuen uns über eine neue XAMPP-Version ohne Herzbluten und haben einen neuen Build der liebsten IDE von PHP-Entwicklern im Angebot:

In den Random Web-Bits spielen wir heute mit CSS-Effekt-Libraries, freuen uns über eine neue XAMPP-Version ohne Herzbluten und haben einen neuen Build der liebsten IDE von PHP-Entwicklern im Angebot: PhpStorm.

5 CSS-Effekt-Libraries für den Design-Boost

Die wunderbare Welt von CSS3 gibt Designern die Möglichkeit, mit vielen neuen Modulen und Properties zu agieren und ihre Arbeit interaktiver zu gestalten. Wer gerne die Vorteile aus den neuen CSS-Möglichkeiten ziehen möchte, dem seien CSS-Effekt-Libraries ans Herz gelegt. In einem Blogpost von Jacob Gube werden 5 davon vorgestellt: Animate.css, Hover.css, fancyInput, magic und Effeckt.css.

XAMPP ohne Herzbluten

Das die Macher von XAMPP viel Herzblut in ihre Arbeit stecken, steht außer Frage. Damit wir das fertige Produkt allerdings ganz ohne Herzbluten verwenden können, haben sie sich extra ins Zeug gelegt und XAMPP in Version 1.8.3-4 und 1.8.2-5 veröffentlicht. Mit an Bord sind Updates auf OpenSSL 1.0.1g – somit ist auch die schwerwiegende Sicherheitslücke „Heartbleed“ gestopft.

PhpStorm 8 EAP Build 136.1575

Vor ein paar Tagen noch hatten wir über ein neues Feature in PhpStorm 8 berichtet: Die Möglichkeit, Remote-PHP-interpreter zu nutzen. Jetzt wurde PhpStorm 8 EAP Build 136.1575 veröffentlicht – und bietet neben eben diesem Feature weitere Performance-Verbesserungen sowie eine Handvoll anderer Updates.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -