Von NGINX, PhpStorm und Joomla! 3.3
Kommentare

In den Randon Web-Bits verweisen wir heute auf neue Versionen des Webservers NGINX sowie auf ein kleines Update für PhpStorm 8 EAP und verkünden die Veröffentlichung von Joomla! 3.3 als Release Candidate.
NGINX

In den Randon Web-Bits verweisen wir heute auf neue Versionen des Webservers NGINX sowie auf ein kleines Update für PhpStorm 8 EAP und verkünden die Veröffentlichung von Joomla! 3.3 als Release Candidate.

NGINX 1.6 und 1.7

NGINX hatte sich schnell als Alternative zum Apache Webserver etabliert, vor allem im PHP-Umfeld. Jetzt endlich – nachdem fast ein Jahr seit dem letzten Release vergangen ist – können wir uns über gleich zwei neue Stable Releases freuen. Denn mit NGINX 1.6 und 1.7 kommen zahlreiche neue Features in den Webserver. Darunter unter anderem Support für IPv6 und SPDY 3.1.

PhpStorm 8 EAP Build 136.1768

Pünktlich zum Wochenende hat das Team von JetBrains der IDE PhpStorm noch ein kleines Update spendiert. Und mit klein meinen wir wirklich klein – denn so gab es aus Sicht für PHP-Entwickler lediglich zwei „größere“ Neuigkeiten: Zum einen einige Verbesserungen im Code Folding, zum anderen die Möglichkeit, Drag & Drop in der Project View zu deaktivieren. Alle weiteren Neuerungen findet man in den Release Notes.

Joomla! 3.3 RC

Vor ein paar Tagen noch mussten wir berichten, dass Joomla! 3.3 aufgrund einiger Bugs im IE 8 noch eine weiteres Beta-Release spendiert bekommen musste. Die Fehler scheinen nun jedoch ausgemerzt, sodass nun endlich der Release Candidate verfügbar ist. Spätestens jetzt sollten Entwickler von Joomla!-Extensions einen Blick darauf werfen – nicht, dass sie zum final Release am 30. April mit leeren Händen dastehen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -