VS-Plugin für Service-Proxies angekündigt
Kommentare

Microsoft hat ein Visual Studio (VS) -Plugin mit dem Namen SWUtil bekannt gegeben, mit dem sich Service-Proxies aus der SO-Aware Repository generieren lassen. Damit stellt es zwar dieselbe Funktion wie

Microsoft hat ein Visual Studio (VS) -Plugin mit dem Namen SWUtil bekannt gegeben, mit dem sich Service-Proxies aus der SO-Aware Repository generieren lassen. Damit stellt es zwar dieselbe Funktion wie der „Add Service Reference“-Befehl zur Verfügung, allerdings sollen die Ergebnisse deutlich besser ausfallen, da keine WCF-Konfiguration benötigt wird und der Proxy Bindings und Behaviors aus der Repository kennt. SWUtil ist für den Einsatz in VS-Versionen vor 2010 vorgesehen. Für VS 2010 steht ein eigenes VS-Plugin zur Verfügung. Weitere Informationen finden sich auf Pablo Cibraros ASP.NET-Blog zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -