Zuwachs an Web Facing Computern – Verlust von 13,5 Millionen Websites

Der Web-Server-Survey im Juli 2015
Kommentare

Auch im Juli konnte beim Web-Server-Survey erneut ein Wachstum der Web Facing Computer vermeldet werden. Im Gegensatz zu den Vormonaten war allerdings ein deutlicher Rückgang der Websites zu verzeichnen.

Einige Änderungen im Vergleich zum Web-Server-Survey vom Juni gab es auch bei den großen Webserver-Anbietern, bei denen diesmal vor allem Microsoft zu den Verlierern zählt. Im Netcraft-Blog wurden die Ergebnisse des Web-Server-Surveys für den Monat Juli zusammengefasst.

Microsoft mit großen Verlusten

Im Juli hatte vor allem Microsoft mit erheblichen Verlusten zu kämpfen: Das Unternehmen hatte fast 13.000 Web Facing Computer und 29 Millionen Hostnames weniger zu verzeichnen. Das betrifft hauptsächlich Server, auf denen Microsoft IIS 6.0, 7.0 und 7.5 läuft, da diese Versionen nicht länger unterstützt werden. Nichtsdestotrotz verzeichnet die letzte IIS-Version (8.5) ein stetiges Wachstum mit über 9.000 neuen Web Facing Computern. Durch diesen Verlust ging auch Microsofts Marktanteil um drei Prozent zurück, wodurch Apache seinen Vorsprung ausbauen konnte. Dennoch fiel auch Apaches Marktanteil leicht, ausgelöst durch Gewinne von NGINX und Tengine.

NGINX hat im Juli 8,5 Millionen neue Sites sowie 14.000 Web Facing Computer hinzugewonnen. Das hängt mit Microsofts Verlusten zusammen: Knapp 1,8 Millionen bestehende Websites sind von Microsoft IIS auf NGINX gewechselt. Auch unter den Top Million Sites konnte NGINX 3.771 Sites hinzugewinnen. Allerdings bleibt Apache Spitzenreiter: Der Webserver wird von etwa der Hälfte der Top Million Sites genutzt, sodass Apaches Marktanteil um 26 Prozent vor NGINX liegt.

Taobaos Tengine: Konkurrent für Google

Der Tengine Webserver ist NGINX-basiert und wird vor allem vom Online-Marktplatz Taobao in China genutzt. Der Anbieter konnte diesen Monat einen Zuwachs von sieben Millionen Websites auf 25 Millionen Sites vermelden. Somit versorgt Tengine nun mehr Websites als Googles Web Server Software. Trotz der großen Anzahl an Sites wurde Tengine im Juli nur auf 4.240 Web Facing Computern gefunden. Dreiviertel dieser Computer befinden sich in China, 10 Prozent liegen in den USA.

 

Aufmacherbild: Photo of Taobao homepage on a monitor screen through a magnifying glass von Shutterstock / Urheberrecht: Gil C

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -