Acquia akquiriert TruCentric
Kommentare
Acquia macht ernst in seinen Bestrebungen, die globale Nummer Eins in Sachen Webseiten-Personalisierung zu werden – und hat im Zuge dessen das...

Acquia macht ernst in seinen Bestrebungen, die globale Nummer Eins in Sachen Webseiten-Personalisierung zu werden – und hat im Zuge dessen das in Toronto ansässige und auf Personalisierung spezialisierte Unternehmen TruCentric übernommen. Dies gab Acquia letzte Woche in einer Pressemitteilung bekannt. Dires Buytaert, CTO und Mitgründer von Acquia, äußerte sich zur Übernahme wie folgt:

„Acquia is acquiring TruCentric to help organizations get a handle on their critical customer data, quickly analyze it, and capitalize on it by delivering more engaging experiences from the very first visit to a site.“

Bereits vor einiger Zeit überraschte Acquia mit der Einführung von Acquia Lift. Das Content-Marketing-Tool soll nach einer gewissen Einführungsphase, in der das Nutzerverhalten analysiert wird, den User mit genau jenem Content versorgen, an dem er interessiert ist.

Acquia, das Unternehmen hinter dem Content-Management-System Drupal ist fest davon überzeugt, dass personalisierte Web-Inhalte die Zukunft des Internets bestimmen werden. Auch Dave Datars, Co-Gründer von TruCentric, ist zuversichtlich und verspricht:

“Marketers gain a competitive advantage by creating engaging experiences that deliver the best content to every site visitor.”

Wir sind gespannt, welche Produkte Acquia in Zukunft bereitstellen wird und werden die Sache auf jeden Fall weiter im Auge behalten.

Aufmacherbild: 3d illustration of computer keyboard enter button with text Acquire von Shutterstock / Urheberrecht: Asfia

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -