Amazon investiert in Drupal-Spezialist Acquia
Kommentare

Vor wenigen Tagen gab der Acquia-Mitbegründer Dries Buytaert auf seinem Blog bekannt, dass der Internetgigant Amazon sich als Investor bei Acquia beteiligt. Genaue Summen wurden nicht genannt, doch wird

Vor wenigen Tagen gab der Acquia-Mitbegründer Dries Buytaert auf seinem Blog bekannt, dass der Internetgigant Amazon sich als Investor bei Acquia beteiligt. Genaue Summen wurden nicht genannt, doch wird branchenintern von einem Millionendeal gemunkelt. So manch einer fragt sich da: Was will Amazon mit dieser Kooperation bezwecken?

Was macht Acquia?

Acquia ist weltweit einer der größten Drupal-Anbieter und bewerkstelligt nach eigenen Angaben über 8000 AWS-Datenbestände. Acquia generiert mehr als 27 Milliarden Hits pro Monat, was umgerechnet einer Bandbreite von 333 TB entspricht. Das 2007 gegründete Unternehmen befasst sich voll und ganz mit dem Open-Source-CMS Drupal und stellt Produkte, Dienstleistungen sowie technischen Support für Drupal bereit.

Und was hat Amazon davon?

Mit den 8000 Amazon Web Services im Rücken, die Acquia betreut, erscheint ein Investment in Acquia logisch. Ein Erfolg von Acquia begünstigt auch Amazon. Doch was genau hinter dem Geldregen steckt, bleibt unklar. So äußerte sich beispielsweise Jeff Blackburn, Senior Vice President der Businessabteilung bei Amazon.com, lediglich kryptisch:

We are pleased to help further the development of Acquia’s digital engagement solutions.

Genauere Details zum Deal wurden von beiden Seiten nicht bekannt gegeben. Schweigen führt unweigerlich zur Gerüchtebildung. Es verwundert daher nicht, dass bisweilen gemunkelt wird, Amazon steige womöglich ins Drupal Business ein. Auch wird gemutmaßt, Amazon wolle eventuell einen genaueren Einblick in Acquia gewinnen, um den Drupal-Spezialisten bereits vor seinem Börsengang (der Ende des Jahres oder 2015 möglich erscheint) aufzukaufen.

Aufmacherbild: LISBON, PORTUGAL – FEBRUARY 19, 2014: Amazon Web Services homepage through a magnifying glass. AWS is a collection of web services that together make up a cloud computing platform. von Shutterstock / Urheberrecht: Gil C

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -