Monatsrückblick Mai 2019

Angular 8, VS Code Remote Development, .NET 5 und Python: Unsere Top-Themen im Mai
Keine Kommentare

Alles neu macht der Mai, so sagt man. Wir werfen einen Blick zurück, was sich im Mai 2019 in den zehn Top-Themen abgespielt hat – und tatsächlich, da erblickte Ende des Monats eine neue Angular-Version das Licht der Welt. Microsoft kündigte derweil .NET 5 an und VS Code erhielt eine Preview für Remote Development. Ein Beitrag zum Thema Karriere katapultierte sich unterdessen an die Spitze.

Im Mai erschien das lang erwartete Release von Angular 8, aber auch ansonsten hat sich in der IT-Welt so einiges getan. Für einen Überblick haben wir die zehn Top-Themen im vergangenen Monat zusammengestellt. Darunter sind ein Artikel rund um die Zukunft von .NET Core, ein Ausblick auf TYPO3 v10 und eine Preview für Remote Development in VS Code.

Zwei Tutorials, ein Videobeitrag und eine Infografik haben es unter die Top-Themen des Monats geschafft. Wir beginnen mit einer der derzeit beliebtesten Programmiersprachen.

10. Python-Tutorial: Eine Einführung in die Programmiersprache

Als Guido van Rossum Python entwickelte, wollte er eine „einfache“ Programmiersprache erzeugen, die Schwachstellen anderer Systeme umging. Tam Hanna gibt ein Tutorial für den Einstieg in Python und eröffnet damit unsere Top 10.

9. TYPO3 v10 kommt mit „neuen Features, die schon längst überfällig waren“

Für das CMS TYPO3 ist Version v10 bereits am Horizont zu erkennen. Ende Juli soll es soweit sein. Wir haben mit Benni Mack, Projektleiter von TYPO3, über die neuen geplanten Features und über die zukünftige Entwicklung von TYPO3 gesprochen. Außerdem wollten wir wissen, auf welche Weise die Wünsche der Community in der neuen Version berücksichtigt werden.

8. ES-Modules in Node.js: Der Status quo

Fast jede Programmiersprache stellt die Möglichkeit bereit, den Code, aus dem ein Programm besteht, auf mehrere Dateien aufzuteilen. In C und C++ dient dazu die #include-Direktive, in Java und Python gibt es das import-Schlüsselwort. JavaScript war bislang eine der wenigen Ausnahmen, doch der neue JavaScript-Standard (ECMAScript 6) ändert dies durch die Einführung sogenannter ECMAScript Modules. Alle bekannten Browser unterstützen diesen neuen Standard bereits — nur Node.js scheint hinterherzuhängen. Woran liegt das? Tobias Nießen geht dem Status quo auf den Grund.

7. App-Architekturen für Angular: Nicht in der Struktur verlieren!

Wie strukturiert man eine Angular-App so, dass sie skalierbar bleibt? Mit Modulen und Komponenten! Dabei ist aber einiges zu beachten, wie David Müllerchen in dieser Session von der International JavaScript Conference München 2018 erklärt. Der Videobeitrag schafft es auf Platz 7 unter den Top-Themen im Mai.

6. Web-App Tutorial 1: Moderne Anwendungen mit HTML5

Fragt man, welche Programmiertechnologien heute angesagt sind, dann lauten die Antworten HTML5, CSS3, JavaScript, Angular usw. Dazu kommt das passende Tooling mit Git und einem schlanken Editor. Einzeln wurden diese Technologien schon alle vorgestellt, aber im Zusammenhang? „Im Zusammenhang von Anfang an!“ lautet daher die neue Serie von Olena Bochkor und Dr. Veikko Krypczyk. In Teil 1 bieten sie einen kompakten Einstieg und stellen die Techniken von heute und morgen vor.

5. PHP: Lösung für kurze Pfeilfunktionen genehmigt

Das PHP-Team hat kürzlich die von Nikita Popov, Levi Morrison und Bob Weinand in einem RFC vorgeschlagene Lösung für kurze Pfeilfunktionen genehmigt. Was das bedeutet, erfahrt ihr auf Platz 5 des Rankings.

4. Angular 8 ist da: Ivy-Preview, Service Worker und Differential Loading – das sind die neuen Features

Mit Spannung wurde die neue Version erwartet, Ende des Monats ist sie wie angekündigt erschienen. Angular 8 bringt eine Vorab-Version von Ivy, Unterstützung für Service Worker, Differential Loading und weitere kleine Abrundungen mit. Was ändert sich für Entwickler in der neuen Major-Version? Manfred Steyer geht auf die neuen Features in Angular 8 ein.

3. .NET Framework, .NET Core und Mono sind tot – lang lebe .NET 5.0!

Vom 6. bis 8. Mai 2019 hielt Microsoft seine jährliche Entwicklerkonferenz Build in Seattle ab und bot einen Ausblick auf die Pläne für kommenden Jahre – vor allem im Bereich .NET wird sich mächtig was tun. Dotnet-Doktor Holger Schwichtenberg erklärt, was es mit .NET 5 auf sich hat und was mit .NET Core geschehen wird. .NET sichert sich damit die Bronzemedaille unter den beliebtesten Themen im Mai.

2. VS Code: Neues Remote Development Extension Pack vorgestellt

Remote-Entwicklung mit Visual Studio Code auf Containern und Virtual Machines? Ein neues Extension Pack wurde dazu im Mai bereitgestellt. Noch befinden sich die drei enthaltenen Erweiterungen für den Code-Editor in der Preview-Phase. Das Team hinter VS Code hat sie schon vorgestellt und damit offenbar einen Nerv getroffen, denn das Thema landet auf dem Silbertreppchen.

1. Infografik: Fachkräftemangel in der IT – Angestellte vs. Freelancer

Auf Platz 1 der zehn Top-Themen im Mai dreht sich alles um die IT-Karriere. In wenigen Branchen ist das Arbeiten als Freelancer so attraktiv wie in diesem Bereich. Im Interview klärt Thomas Maas, CEO von freelancermap, über verschiedene Gehaltsfaktoren für Freiberufler auf. Die Infografik zeigt zudem, welchen Einfluss der Fachkräftemangel ausübt und wie sich der Arbeitsmarkt zukünftig entwickeln könnte.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -