Außerordentliche Hauptversammlung der TYPO3 Association
Kommentare

Die letzten Zwei Tage hatte sich das TYPO3 Associations Board and Steering Committee in München getroffen, um über die auf der Hauptversammlung besprochenen Satzungsänderungen abzustimmen.

Dabei gibt

Die letzten Zwei Tage hatte sich das TYPO3 Associations Board and Steering Committee in München getroffen, um über die auf der Hauptversammlung besprochenen Satzungsänderungen abzustimmen.

Dabei gibt es fünf Punkte, die besonders hervorgehoben wurden:

  1. Die Einführung des Business Control Committees (BCC) wurde beschlossen, dessen Aufgabe es sein wird, unterstützte Projekte zu prüfen.
  2. Sowohl das Steering Committee als auch das Board haben nun mit je sechs Stimmen ein Wahlrecht. Allerdings kann keine Person mehr Mitglied in beiden sein.
  3. Das Steering Committee hat nun einen Produkt-Manager: Ben van’t Ende.
  4. Eike Diestelkamp und Kian Gould sind neue Mitglieder des Steering Committees.
  5. Evangelisten wurden als Personen, die TYPO3 in ihrem Wirkungskreis unterstützen, in die Satzung aufgenommen.

Weitere Einzelheiten findet man in der Zusammenfassung von Søren Schaffstein.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -