Mit Webstandards erstelltes klassisches Tetris-Game

Blockrain.js
Kommentare

Fast jedem dürfte das Gefühl bekannt sein, wenn man gerade eine Aufgabe abgeschlossen und eigentlich für den Moment nichts mehr zu tun hat. Gerade in solchen Stillstandszeiten freut man sich über nette Spielereien wie zum Beispiel das von aerolab veröffentlichte Blockrain.js – ein klassisches Tetris-Game, das mit Webstandards nachgebaut wurde und sich leicht in eine Website implementieren lässt.

Tetris-Game mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten

Blockrain.js ist nicht nur ein in HTML5 und JavaScript erstelltes Tetris-Game, sondern bringt auch einige weitere Features – zum Beispiel eine Autoplay-Funktion – sowie zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten mit sich.

Dazu gehört zum Beispiel die Option, die Fallgeschwindigkeit der Blöcke und damit den Schwierigkeitsgrad zu definieren, oder die Änderung der Blockfarben. Dafür stehen verschiedene Styles zur Verfügung, die von monochrom über klassisch bis hin zu knallig bunt reichen. Es können aber auch eigene Themes erstellt und hinzugefügt werden.

Blockrain.js kann leicht in eine Website implementiert werden, indem der Code in ein beliebiges Element der Seite kopiert wird. Zudem ist das mit Webstandards erstellte Tetris-Spiel responsiv und kann somit auf Devices mit unterschiedlichen Displaygrößen gespielt werden.

Auf der Projekt-Website findet sich eine Demo des Spieleklassikers, der auf GitHub zum Download zur Verfügung steht.

Aufmacherbild: Keyboard – tetris von Shutterstock / Urheberrecht: VictorOley

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -