Button-Spielereien mit CSS3
Kommentare

Mittlerweile dürfte dank zahlreicher Tutorials wirklich jedem klar geworden sein, dass mit CSS3 eine große Veränderung auf das Web zukommen wird. Wer etwas richtig abgefahrenes erleben möchte, der

Mittlerweile dürfte dank zahlreicher Tutorials wirklich jedem klar geworden sein, dass mit CSS3 eine große Veränderung auf das Web zukommen wird. Wer etwas richtig abgefahrenes erleben möchte, der sollte sich das neueste Video-Tutorial von Nettuts+ zu Gemüte führen. Was sich mit einer Grafik schnell und unkompliziert lösen liesse, wird dort noch schön per Hand gemacht. Mit purem CSS.

Wenn auch noch nicht ganz klar ist, welche CSS-Effekte letzten Endes die neuen „runden Ecken“ werden – die werden in Zukunft ja kein Problem mehr darstellen – kann man getrost darauf vertrauen, dass es immer Tüftler geben wird, die es schaffen werden, alle möglichen Effekte zu vereinen. Dabei kann sogar etwas erstaunliches herauskommen. Ein Beispiel gefällig?

CSS3-Button Abb. 1: Pures CSS, eine Live-Demo existiert ebenfalls.

Der Clou an diesem Button: Er ist ein simpler Link mit der Klasse button. Der Text kann frei gewählt werden, er nutzt Farbverläufe, runde Ecken, Schatten und Textschatten – aber keine einzige Grafik. Glauben Sie nicht? Dann sehen Sie selbst:

Viel Spaß beim nachbasteln. Eines der kommenden langen Wochenenden wird bestimmt ein Stündchen hergeben, um selbst ein paar Spielereien auf die Beine zu stellen. Wir sind gespannt auf Ihre Kunstwerke.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -