Der Symfony2-Babelfish
Kommentare

Wer heute eine größere Webapplikation entwickelt, sollte von Anfang an die Mehrsprachigkeit im Hinterkopf behalten. Darko Goles zeigt in einem sehr auf das Wesentliche beschränkte Tutorial, wie sich

Wer heute eine größere Webapplikation entwickelt, sollte von Anfang an die Mehrsprachigkeit im Hinterkopf behalten. Darko Goles zeigt in einem sehr auf das Wesentliche beschränkte Tutorial, wie sich lokalisierte Meldungen in Symfony2 schnell und unkompliziert umsetzen lassen.

In Using symfony2 translator for localized messages kommt er ohne große Umschweife direkt auf den Punkt: Sein Startpunkt ist der entsprechende Eintrag in der Konfiguration, danach zeigt er exemplarisch zwei Sprachdateien und deren Aufbau.

After defining translations, we can go inside any controller and use translations and messages will be translated into visitor’s language. Inside URL we may specify default _locale parameters and if none provided, fallback locale (that we defined inside main config.yml file) will be used by default.Darko Goles, 2011

Ein durchaus gelungener Ansatz für jeden, der für seine Projekte das Symfony2-Framework nutzt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -