Drupal 7.35 und 6.35 sind erschienen
Kommentare

Zwei neue Updates gibt es für das beliebte Content-Management-System Drupal. Die Maintenance-Releases Drupal 6.35 und Drupal 7.35 bringen nicht nur zahlreiche Bug-Fixes mit sich, sondern sorgen gleichzeitig auch für wichtige Security-Fixes beim 6er- und 7er-Release-Zweig des CMS. David Rothstein hat die neuen Versionen vorgestellt.

Drupal 6.35 und Drupal 7.35 bringen Security-Fixes

Im Vordergrund der beiden neuen Drupal-Versionen stehen wichtige Security-Fixes. So wurden mehrere kritische Schwachstellen im Drupal-Core entdeckt, die in den neuen Drupal-Versionen 6.35 und 7.35 behoben werden sollen. Nähere Informationen zu den gefundenen Schwachstellen finden sich im entsprechenden Security-Advisory.

Die Release-Notes zu Drupal 7.35 und Drupal 6.35 fassen jeweils die einzelnen Änderungen in den neuen Versionen zusammen. Beide Versionen stehen auf der Drupal-Website zum Download zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -