Erste Beta von WordPress 4.2 erschienen
Kommentare

Der Release der neuen WordPress-Version, WordPress 4.2, ist für nächsten Monat geplant. Mit WordPress 4.2 Beta 1 gibt es nun allerdings bereits die erste Testversion des kommenden WordPress-Releases, das bereits einige Neuerungen – etwa das komplett überarbeitete Press-This-Feature – bereithält. Drew Jaynes hat sie im WordPress-Blog vorgestellt.

Neuerungen in WordPress 4.2 Beta 1

Die WordPress-Entwickler haben bereits in den vergangenen Wochen fleißig an der Implementierung neuer Features sowie zahlreichen Verbesserungen gearbeitet, die sich nun in der ersten Beta der neuen WordPress-Version wiederfinden. Dazu gehört beispielsweise die Überarbeitung von Press This, wodurch das Teilen von Web-Content vereinfacht werden soll. Zudem wurde auch das Wechseln zwischen bereits installierten Themes verbessert sowie der Workflow zum Updaten und Installieren von Plug-ins intuitiver gestaltet. Ebenso bringt WordPress 4.2 Beta 1 auch den erwarteten Emoji-Support.

Auch für Entwickler gibt es einige Neuerungen. So bringt die neue WordPress-Version beispielsweise eine neue wp.a11y.speak()-Funktionalität und named-clause-Support sowie Veränderungen bei der Taxonomy.

Die neue Version kann mit dem WordPress-Beta-Tester-Plug-in getestet werden; alternativ steht sie auch auf der WordPress-Seite zum Download zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -