Update für Mozillas Webbrowser Firefox

Firefox 74: Mehr Sicherheit und neue CSS Text Property
Keine Kommentare

Mit dem neuesten Update des Webbrowsers Firefox legen die Mozilla-Entwickler den Fokus auf eine verbesserte Sicherheit. Neben der nun standardmäßigen Feature Policy und der Entfernung des TLS 1.0/1.1-Supports, gibt es mit Firefox 74 auch ein neues CSS Text Property Feature.

Firefox 74 ist da. Mit der Veröffentlichung behält Mozilla seinen neu eingeführten Release-Plan bei, der eine neue Version des Webbrowsers pro Monat vorsieht. Mit dem nun erschienenen Update soll die Sicherheit von Firefox verbessert werden. Weitere Highlights sind ein neues CSS Poperty Feature sowie der JavaScript Optional Chaining Operator (?.).

Firefox 74: Das ist neu

Im Bereich Security wurde die Feature Policy nun standardmäßig eingeführt. Damit wird Nutzern die  Kontrolle darüber gegeben, welches Feature welche Quellen benutzen darf. Für jedes einzelne Feature kann auf diese Weise sowohl für die Top-Level-Page als auch für Embedded Frames eine Allowlist erstellt werden. Die so konzipierten Zugriffsrechte sollen den Schutz vor unrechtmäßigen Zugriffen, etwa auf die Kamera eines Gerätes, erhöhen. Genutzt werden kann die Feature Policy über das allow– Attribut des <iframe>-Elements.

Firefox 74 Feature Policy

Quelle: https://hacks.mozilla.org/2020/03/security-means-more-with-firefox-74-2/

Ebenfalls neu implementiert wurde der Support des Headers Cross-Origin-Resource-Policy (CORP). Sinn und Zweck davon ist es, Webseiten und Applikationen gegen Cross-Origin-Requests und somit gegen Side-Channel-Attacks besser abzusichern. Der HTTP Response Header akzeptiert dabei die beiden Werte same-site sowie same-origin, welche definieren, ob ausschließlich Requests derselben Seite oder derselben Quelle die entsprechenden Daten lesen dürfen.

Desweiteren wurde mit der nun erschienen Version 74 der Support für die Versionen 1.0/1.1 der Transport Layer Security (TLS) eingestellt. Dieser erstmals 2018 angekündigte Schritt soll vor Schwachstellen der nicht mehr als robust genug betrachteten Technologie schützen. Der nun mindestens vorausgesetzte Support für TLS ist die Version 1.2, für ältere wird Firefox zukünftig einen Secure-Connection-Failed-Fehler anzeigen, sodass die Entwickler zu einem Upgrade raten.

Angular Camp 2020

Als Online- oder Präsenztraining!

Das 360°-Intensivtraining mit Angular-Koryphäe Manfred Steyer
Präsentiert von Entwickler Akademie

CSS Text Features und Optional Chaining Operator

Als standardmäßig eingeführt wurde nun die Property text-underline-position, welche die Unterstriche in Texten definiert und auf Wunsch mit einem eigenen Algorithmus angepasst werden kann. Weitere Informationen und die entsprechenden Werte sind bei Mozilla einsehbar.

Für den Fall, dass auf ein Objekt zugegriffen werden soll, das sich in der Chain weit unten befindet, kann Dank des Updates der JavaScript Optional Chaining Operator (?.) verwendet werden. Dieser ermöglicht ein impliziertes Testen der Verfügbarkeit von in der Chain weiter oben liegenden Objekte, wodurch Fehler und die Notwendigkeit, expliziten Testcode zu schreiben, vermieden werden.

Alle Informationen zu Firefox 74 finden sich auf dem offiziellen Blog.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -