Flattr jetzt mit REST-API
Kommentare

Lange war es überfällig, doch jetzt ist es vollbracht: Linus Olsson hat das REST-API für Flattr offiziell freigegeben. Jetzt heißt es also Flattr ist für alle da.

Mit dem Flattr REST-API lassen sich

Lange war es überfällig, doch jetzt ist es vollbracht: Linus Olsson hat das REST-API für Flattr offiziell freigegeben. Jetzt heißt es also Flattr ist für alle da.

Mit dem Flattr REST-API lassen sich eigene Apps rund um den Social-Micropayment-Dienst erstellen; die wohl bekannteste dürfte bisher die Android-App Flattr4Android sein, die seit kurzem zum Download bereit steht.

In der umfangreichen Dokumentation werden alle Fragen beantwortet. Jetzt steht Entwicklern also nichts mehr im Weg.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -