Fundstück: Design-Highlight im Login-Formular
Kommentare

Frühmorgens, wenn nach dem dritten oder vierten Kaffee die erste Reise durch die Social-Media-Kanäle beginnt, kommen einem viele Kleinigkeiten unter, denen man nur zu bereitwillig folgt. So auch heute, als wir über einen Tweet von Ben Howdle gestolpert sind, der auf eines dieser Details verweist, die man so schnell nicht vergisst – und von der man sich gerne auch einmal inspirieren lassen darf.

Login-Formular mit optischem Highlight Um es vorweg zu nehmen: Es geht um ReadMe.io, einem Tool, dass es nicht nur Entwicklern ermöglicht, schnell und unkompliziert ansehnliche Online-Dokumentationen zu erstellen. Und eben dieser Dienst bietet ein interessantes kleines Detail …

Diskretion ist alles

Das Login-Formular ist nach dem bekannten Schema aufgebaut: Je ein Feld für die E-Mail und das Passwort, außerdem ein Passwort-vergessen-Link, ein Link zum Sign up und ein Button. Eine kleine Eule hält das Formular und dient als optisches Highlight.

Setzt man den Fokus nun auf das Passwort-Feld, passiert folgendes:

Abb.1: Login-Formular von dash.readme.io

Abb.1: Login-Formular von dash.readme.io

Diskretion ist alles. Leider ohne https. Screenshot: dash.readme.io

Lust darauf, es in Aktion zu sehen? Dann probiert es aus.

Nette Details findet man an vielen Stellen im Netz – auf Fehlerseiten, in Formularen und manchmal auch in einer Navigation. Natürlich ist das nichts Weltbewegendes, aber es ist ein kleines Detail, das uns schmunzelnd in den Tag starten lässt. Und das möchten wir mit euch teilen.

Übrigens: wenn ihr ähnliche schicke Details kennt, dann zeigt sie uns in den Kommentaren!

Aufmacherbild: owl vector von Shutterstock / Urheberrecht: Image Maker

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -