Vorherige Suchanfragen weiterführen

Google Activity Cards vorgestellt: Neue Google-Funktion zur verbesserten Suche
Keine Kommentare

Das neueste Feature der Google-Suche erzeugt mit den „Activity Cards“ einen schnell einsehbaren Suchverlauf zu ähnlichen älteren Suchanfragen.

Google hat ein neues Feature vorgestellt, das aktuelle Suchanfragen mit eigenen älteren Suchergebnissen ergänzt. Die „Activity Cards“ zeigen für den jeweiligen Nutzer vorherige Suchergebnisse an, die mit dem aktuellen Suchbegriff thematisch verwandt sind.

Suchverläufe auf einen Blick

Durch das neue Feature sollen Themen eingehender recherchiert werden können, da die themenverwandten Ergebnisse vorheriger Suchergebnisse sofort sichtbar sind. Das kann dann hilfreich sein, wenn es sich um wiederholte Recherchen handelt, die sich auf den gleichen Bereich beziehen. Auch das Löschen einzelner Ergebnisse oder das Deaktivieren der kompletten Funktion sind möglich. Die Activity Cards werden direkt unter dem Suchfeld angezeigt.

Activity Cards in der Google-Suche. Quelle: https://www.blog.google/products/search/activity-cards-now-in-google-search/

Kollektionen

Zur besseren Übersichtlichkeit können innerhalb der Activity Cards durch längeres Antippen der Suchergebnisse eigene Kollektionen angelegt werden. Diese sind wie auch die Suchanfragen nur für den jeweiligen Nutzer sichtbar. Die Kollektionen sind auf mobilen Webseiten oben links durch Öffnen des Menüs und in der mobilen Google-App durch das Feld im unteren Bereich der App abrufbar.

Bisher ist die neue Funktion nur in den englischsprachigen US-Versionen zu finden. Ein Termin für eine internationale Implementierung steht derzeit noch aus. Für weitere Informationen und Beispiele zu der neuen Funktion kann der offizielle Google-Blog eingesehen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -