JavaScript – the structural Problem
Keine Kommentare

JavaScript hat inzwischen schon über ein Jahrzehnt auf dem Kasten und wird heute mitunter in weit komplexeren Szenarien verwendet, als dies bei seiner Entwicklung vorhergesehen war. Die Folge sind nicht

JavaScript hat inzwischen schon über ein Jahrzehnt auf dem Kasten und wird heute mitunter in weit komplexeren Szenarien verwendet, als dies bei seiner Entwicklung vorhergesehen war. Die Folge sind nicht selten strukturelle Probleme im Code. Was man tun dagegen kann, zeigte Oliver Sturm von DevExpress in der Session „JavaScript- the structural Problem“ auf der IPC/WebTech 2013.

Die unten aufgeführten Links zu weiteren JavaScript-Themen der Konferenz könnten euch ebenfalls interessieren:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -