Joomla 2.5 RC1 jetzt mit Upgrade-Funktion von 1.7
Kommentare

Sechs Tage vor dem offiziellen Release der Finalversion des Content-Management-Systems ist der Joomla 2.5 Release Candidate 1 erschienen. Mit der neuen Version lässt sich zum ersten Mal die Upgrade-Funktion

Sechs Tage vor dem offiziellen Release der Finalversion des Content-Management-Systems ist der Joomla 2.5 Release Candidate 1 erschienen. Mit der neuen Version lässt sich zum ersten Mal die Upgrade-Funktion der aktuellen Version 1.7 testen.

Mit dem Release Candidate kommen im Vergleich zur Joomla 2.5 Beta2 wieder etliche Änderungen hinzu. Neben kosmetischen Anpassungen wie der Update-Notification in den Quick Icons wurden unter anderem die Suchmaschinen-Optimierung verbessert, dem CMS ein Autoloader hinzugefügt und die Batch-Berechnung optimiert. Seit Joomla 1.7.3. zählt die Community 317 Bugfixes.

Für Joomla 2.5 wird Langzeit-Support von 18 Monaten angeboten, während die derzeit etablierten Versionen 1.5 und 1.7 im April beziehungsweise bereits im Februar eingestellt werden. Schon aus Sicherheitsgründen ist daher ein Upgrade ratsam. Während das Upgrade aus Version 1.7 über einen Knopfdruck im Frontend automatisch vollzogen werden kann, ist der Umstieg von Version 1.5 mit einer Migration via jUpgrade verbunden. jUpgrade kam bereits im Upgrade von Joomla 1.5 auf 1.6 zum Einsatz, wie das folgende Video-Tutorial demonstriert.

sorry, your browser does not support iframes

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -