Joomla!-Round-Up KW 8
Kommentare

Es gibt neues von der Joomla!-Front. So werden alle Gerüchte und dummen Fragen Joomla! betreffend auf einer extra dafür eingerichteten Seite
gesammelt. Außerdem lässt Version 1.6 von sich hören –

Es gibt neues von der Joomla!-Front. So werden alle Gerüchte und dummen Fragen Joomla! betreffend auf einer extra dafür eingerichteten Seite gesammelt. Außerdem lässt Version 1.6 von sich hören – und zwar erstaunliches!

Immer feste druff

Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten. So lautet ein altes Sprichwort. Dennoch neigt man schnell dazu, bei vermeintlich dummen Fragen mit den Augen zu rollen. Dieser Umstand und die Tatsache, dass sich um Joomla! nicht nur das Release von Version 1.6 betreffend viele Gerüchte ranken, hat nun dazu geführt, dass die Seite www.joomla-geruechte.de ins Leben gerufen wurde. Was sich prinzipiell witzig anhört, könnte sich schnell als Querschläger entpuppen. Die bisherigen Gerüchte und dummen Fragen lassen die Situation von Joomla! in Deutschland nicht unbedingt in einem guten Licht erscheinen; es ist daher fraglich, ob solche Aktionen dem angeschlagenen CMS wirklich weiterhelfen können.

Joomla! 1.6 doch im März?

Wieder so ein Gerücht, diesmal genährt durch Kristoffer Sandven, dem selbsternannten Joomlablogger. Doch immerhin stützt der sich dabei nicht auf pures Hörensagen. Der Grund, warum er diese Daten aus einem Blogpost vom November 2009 herausgekramt hat, sind die Videos, die Andrew Eddie, einer der Joomla!-Core-Entwickler, im Community-Blog veröffentlicht hat. Der Inhalt: eine Zusammenfassung der neuen Features von Joomla! 1.6.

Das sieht doch schon einmal recht vielversprechend aus. Bleibt zu hoffen, dass man den vage angedachten Zeitplan einhalten kann; das Erfolgserlebnis wäre der sympathischen Community auf jeden Fall zu gönnen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -