Logging mit Monolog
Kommentare

Logging ist, wenn auch hin und wieder nicht unbedingt komfortabel, eine wichtige Angelegenheit. Mit dem von Pythons Logbook inspirierten Monolog möchte Jordi Boggiano Entwicklern nun eine einfache Möglichkeit

Logging ist, wenn auch hin und wieder nicht unbedingt komfortabel, eine wichtige Angelegenheit. Mit dem von Pythons Logbook inspirierten Monolog möchte Jordi Boggiano Entwicklern nun eine einfache Möglichkeit zum Loggen an die Hand geben.

Monolog soll trotz aller Einfachheit flexibel bleiben: Es kann die Logs ebenso in Dateien oder das Syslog schreiben, an FirePHP ausgeben oder E-Mails versenden. Auch eine Kombination aus allem soll möglich sein.

Als kleine Besonderheit bietet Monolog den FingersCrossedHandler, der prinzipiell alles logged – allerdings nur dann reagiert, wenn ein bestimmtes Log-Level erreicht ist. Weitere Informationen nicht nur zu diesem Handler findet man in der Dokumentation.

Es kann nicht schaden, einen Blick auf das in Symfony2 enthaltene Projekt zu werfen. Viel Spaß beim Sammeln der Daten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -