Microsoft schließt IE-Sicherheitslücke
Kommentare

Vergangenes Wochenende wurde eine Flash-Sicherheitslücke bekannt, von der alle Internet Explorer von Version 6 bis einschließlich 11 betroffen waren. Die im Security Advisory 2963983 beschriebene Sicherheitslücke solle

Vergangenes Wochenende wurde eine Flash-Sicherheitslücke bekannt, von der alle Internet Explorer von Version 6 bis einschließlich 11 betroffen waren. Die im Security Advisory 2963983 beschriebene Sicherheitslücke solle es Angreifern die Möglichkeit bieten, Drive-by-Attacken auszuführen.

Vor allem Windows-XP-Nutzer wurden hart durch diese Sicherheitslücke getroffen – der Support für das Betriebssystem war am 8. April ausgelaufen. folglich musste man sich nun um die Sicherheit seines Rechners sorgen.

Nun hat Microsoft schnell reagiert und ein Update veröffentlicht, das diese Sicherheitslücke schließt. Wohlgemerkt in allen Versionen des Internet Explorers. Damit kommen wir auch schon zur guten Nachricht: Auch Windows-XP-Nutzer erhalten den Patch. Allerdings nur ausnahmsweise:

Even though Windows XP is no longer supported by Microsoft and is past the time we normally provide security updates, we’ve decided to provide an update for all versions of Windows XP (including embedded), today.  We made this exception based on the proximity to the end of support for Windows XP.

In ihrem Blogpost Updating Internet Explorer and Driving Security schreibt Adrienne Hall von Microsoft, dass es nur wenige Angriffe über diese Lücke gäbe, die Berichterstattung über die Schwachstelle ihrer Meinung nach sehr aufgeblasen wäre. Dennoch nehme man die Sache natürlich sehr ernst.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man spätestens jetzt wirklich darüber nachdenken, dem in die Jahre gekommenen Windows XP den Laufpass zu geben. Wer weiß, wie viele Ausnahmen Microsoft in Zukunft noch machen wird.

Wer die automatischen Updates auf seinem Windows-Rechner aktiviert hat, ist bereits fein raus. Alle anderen sollten jetzt nach Updates suchen.

Aufmacherbild: Kudos – Business terms sign series, letters on noticeboard von Shutterstock / Urheberrecht: Ed Samuel

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -