Mit SpritePad extra einfach CSS-Sprites im Browser erstellen: Geek Site of the Week
Kommentare

SpritePad ist ein einfaches Frontend-Interface in HTML5-Aufmachung, das per Drag and Drop Bilder einliest und sie in CSS-Sprites verwandelt – Photoshop ade. Über ein Voting-basiertes Feedback-System

SpritePad ist ein einfaches Frontend-Interface in HTML5-Aufmachung, das per Drag and Drop Bilder einliest und sie in CSS-Sprites verwandelt – Photoshop ade. Über ein Voting-basiertes Feedback-System wird das Tool dabei ständig um neue Funktionen erweitert. Dank der Guided Tour ist die Benutzung auch Einsteigern zugänglich.

SpritePad erstellt stressfrei CSS-Sprites und erspart Photoshop sowie manuelles Setzen der Verweise

Mit der kostenlosen Mitgliedschaft darf man seine Spritemaps in der Cloud ablegen. Dann sind sie für jeden zugänglich und frei editierbar. Hinter SpritePad steht die Frankfurter Firma Kiss. Sie haben sich auf die Entwicklung von Web-Apps spezialisiert und sind auch verantwortlich für den LESS-zu-CSS-Compiler SimpLESS.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -