Monatsrückblick März 2020

Corona-Virus, Angular 9 und die beliebtesten Programmiersprachen: Unser Monatsrückblick März 2020
Keine Kommentare

Das turbulente Jahr 2020 hat im März anscheinend noch einen Gang zu gelegt und beschert uns mit der Corona-Krise eine der größten Herausforderungen unserer Zeit – was sich auch in den meist geklickten Artikeln auf entwickler.de niederschlägt. Außerdem wichtig im März: Neben News von Ant Design und Vue.js gab es auch Tipps für Programmierungs-Lernspielen für Kinder.

Viel ist passiert im März – und leider nicht nur positives. Erwartungsgemäß beeinflusste die Corona-Krise auch die IT-Branche immens, sodass sich einige der innovativen Lösungsansätze aus der Tech-Welt in unserem Rückblick wiederfinden. Darüberhinaus waren die Nachwirkungen des Angular 9 Release zu spüren und die zu Jahresbeginn erschienenen Rankings der beliebtesten Programmiersprachen erfreuten sich ebenfalls großer Beliebtheit.

10. Vue.js 3: Release-Plan für Major-Version veröffentlicht

Wann wird Vue.js 3 veröffentlicht? Diese Frage stellten sich so viele Leser, dass unser Artikel zur neu vorgestellten Roadmap die Top 10 der meist gelesenen Artikel des letzten Monats eröffnet. Die neue Major-Version ist schon seit einiger Zeit in Arbeit und soll große Veränderungen mitbringen. Nun scheint ein Abschluss der Entwicklungszeit absehbar geworden zu sein.

9. #WirvsVirus: Erste Sieger-Projekte wurden vorgestellt

Die Bundesregierung und verschiedene Initiativen aus dem digitalen Sektor hatten zu einem deutschlandweiten Hackathon zur Bewältigung der Corona-Krise aufgerufen. Aus rund 1.500 Einreichungen wurden nun unter der Schirmherrschaft von Digitalministerin Dorothee Bär die ersten 20 erfolgreichen Projekte vorgestellt.

8. Angular 9 and Friends: Die neuen Features seit Angular 8 im Überblick

Angular 9 war bereits im letzte Monatsrückblick das dominierende Thema, nun bringt Karsten Sitterbergs Artikel das Thema auch in die Liste der beliebtesten Artikel des Monats März. Das Fokus dieses Mal: Die neuen Features jenseits von Ivy. Diese fallen zwar kleiner aus, bedeuten darum aber auch weniger Aufwand für die Aktualisierung. Ein Blick auf die Neuerungen jenseits der großen Features lohnt sich.

7. Mit diesen 5 Apps lernen Kinder spielend Programmieren

Homeoffice, Social Distancing und Unterricht zu Hause. Warum die Zeit nicht nutzen, um dem Nachwuchs die ersten Schritte in der Coding-Welt beizubringen? Wir haben 5 Programme vorgestellt, mit denen Kinder spielend in das Thema eingeführt werden und dabei noch Spaß haben.

6. Dart und Kotlin immer beliebter: Programmiersprachen-Rankings für Februar

Wir haben die Auswertungen der drei großen Indizes für Programmiersprachen zusammengefasst. Dart machte einen großen Sprung nach vorne und setzt seine Aufholjagd fort. An der Spitze behaupten die üblichen Verdächtigen hingegen weiter ihre Vorherrschaft: Python, Java und JavaScript ringen um Platz 1.

International JavaScript Conference

Effective Microservices Architecture In Node.js

by Tamar Stern (Palto Alto Networks)

React Components And How To Style Them

by Jemima Abu (Telesoftas)

Angular Camp 2020

Als Online- oder Präsenztraining!

Das 360°-Intensivtraining mit Angular-Koryphäe Manfred Steyer
Präsentiert von Entwickler Akademie

5. Covid-19: NVIDIA und Alibaba mit kostenloser Software, IBM ruft zum Coden auf und eine neue Corona-App startet die Crowdfunding-Kampagne

Auch wenn das Thema allgegenwärtig ist, ein Blick auf die Lösungsansätze der Tech-Branche zur Corona-Krise bleibt interessant und gibt vielleicht auch etwas Hoffnung. So stellen NVIDIA und Alibaba der Forschung kostenlose Software zur Verfügung, IBM ruft zum Coden auf und eine wichtige Corona-App hat die Crowdfunding-Kampagne gestartet.

4.Die Top 10 der Programmiersprachen: Aktuelle Rankings im Vergleich

Programmiersprachen-Ranking die Zweite: Das Unternehmen RedMonk hat sein erstes Ranking in diesem Jahr veröffentlicht. Eine gute Gelegenheit, die Ergebnisse mit den aktuellsten TIOBE- und PYPL-Indizes zu vergleichen.

3. Microsoft Blazor wird 2020 im Mainstream ankommen

Ed Charbenaus Artikel über das neue Blazor-Framework schafft es auf den dritten Platz. Webentwicklung war bisher immer gleichbedeutend mit JavaScript-Entwicklung – das ist seiner Meinung nach nicht mehr der Fall. Als Softwareentwickler mit langjähriger Erfahrung in der Webentwicklung ist er von dem neuen Microsoft-Framework begeistert. Blazor ist ein Single-Page-Application-(SPA)-Framework, das nun zum Mainstream wird. Der Erfolg beruht auf der einzigartigen WebAssembly-Implementierung, die das Web-Ökosystem für .NET-Entwickler öffnet.

2. Ant Design 4.0: Überarbeitete Form-Komponente, Dark Theme und neues Interface-Design

Wir feiern ein neues Major Release: Die Version 4.0 von Ant Design ist erschienen. Dabei handelt es sich sowohl um eine UI-Design-Language als auch eine React UI Library, die für das Erstellen von Web-Applikationen auf Enterprise-Level geschrieben wurde.

1. News.JS: React Native ist nicht tot, Vue.js wurde verfilmt & Rekit 3 gibt’s jetzt für alle

Ungeschlagen auf dem ersten Platz: Unser Roundup der aktuellen Ereignisse aus der JavaScript-Welt. Die Themen dieses Mal: Facebook arbeitet stärker mit nativen Technologien, Vue.js hat eine Film-Dokumentation bekommen, Rekit 3 ist nicht nur mit React verwendbar und mit Windows 93 wird es am Wochenende nicht langweilig.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -