Einblick in Mozillas Contributor Communities

Mozilla veröffentlicht den Rebel Alliance Report 2020
Keine Kommentare

Mozilla hat den Rebel Alliance Report vorgestellt. Er gibt Einblick in das Mozilla-Netzwerk, bestehend aus verschiedenen Communities, Projekten und einzelnen Contributers. Dabei werden neben der Analyse des eigenen Ökosystems auch Themen wie Diversität und Inklusion innerhalb der eigenen Organisation behandelt.

Mozilla hat den Rebel Alliance Report 2020 veröffentlicht. Gegenstand der Analyse ist Mozillas eigene Organisation und Struktur, was sowohl Projekte wie Firefox oder Thunderbird, aber auch die einzelnen Communities und ihre Mitwirkenden einschließt. Das auf die Weise entstandene Netzwerk wurde Rebel Alliance getauft, seine Mitglieder engagieren sich unter anderem für Open-Source-Projekte und ein freies Internet.

Ermöglicht wurde der Report in Zusammenarbeit mit Mozillas Daten-Provider Bitergia , einem externen Datenanalyse-Unternehmen sowie einer qualitativen Umfrage unter 1144 Mitgliedern der Community.

Rebel Alliance Report 2020

Der nun veröffentlichte Report zeichnet ein detailliertes Bild des Ökosystems von Mozilla, inklusive der Contributions von fest angestellten Mitarbeitern und jenen aus der Community. Dafür wurden die verschiedenen Plattformen analysiert und aufgelistet. Für das Jahr 2018 geben die Autoren des Reports eine Gesamtzahl von rund 14.000 beteiligten Personen an, die Mozilla über diese unterstützt haben.

Mozilla Report Contributions

Quelle: https://report.mozilla.community/assets/report/Mozilla-Rebel-Alliance-Report-2020.pdf, S.7

Mit den erhobenen Daten war es möglich, ein präzises Abbild von Mozillas Netzwerkstruktur zu visualisieren. Es beschreibt jeden einzelnen Mitarbeiter sowie Contributor als einzelnen Punkt und zeigt farblich das Projekt an, in das er bzw. sie am stärksten involviert ist – ein Core Contributer arbeitet im Durchschnitt an 4,3 verschiedenen. Die einzelnen Verbindungslinien stellen hingegen Contributions für mehrere Projekte dar.

Mozilla Rebel Alliance

Quelle: https://blog.mozilla.org/blog/2020/01/27/mapping-the-power-of-mozillas-rebel-alliance/

In größerer Auflösung gibt es das Bild hier.

Spannend wird es bei der Frage, bei welchen Open-Source-Projekten sich Mozilla-Contributer zusätzlich einbringen. Hier vermischen sich verschiedene Communities und beeinflussen sich gegenseitig. Die Antworten der durchgeführten Umfrage zeigen ein weit gefächertes Netzwerk, dass sich über Technologien, Tools und Programmiersprachen erstreckt. Besonders Contributers im Bereich der Web-Entwicklung engagieren sich sehr stark bei Projekten wie VS Code, node und npm. Auch außerordentlich gut in verschiedenen Communities vertreten sind Personen aus dem Rust-Ökosystem, vornehmlich involviert bei Rocket, alacritty oder auch nix-pkgs.

Ein Blick auf die Unternehmen hinter den Open-Source-Repositories zeigt, dass sich Mozillas Contributer vor allem an Microsoft-bezogenen Projekten beteiligen, aber auch Google, Facebook und nodejs sind in dieser Statistik stark repräsentiert:

Rebel Alliance Contributers

Quelle: https://report.mozilla.community/assets/report/Mozilla-Rebel-Alliance-Report-2020.pdf S.17

Nicht vom Rebel Alliance Report abgedeckt werden Aspekte wie etwa Dokumentationen oder Code Reviews. Auch über die Qualität der Contributions gibt es keine Informationen. Für die Zukunft ist laut den Autoren allerdings eine engere Zusammenarbeit mit den einzelnen Projekten und Beteiligten vorstellbar, sodass hier noch genauer auf  die Arbeit der Community und ihren Beitrag für das Mozilla-Netzwerk eingegangen werden könnte.

Ebenfalls ein Teil des Mozilla-Ökosystems ist das Programm Research Grants, das gemeinnützige Organisationen und Universitäten bei Open-Source-Projekten finanziell unterstützt. Nach Angaben des jetzt erschienen Reports wurden so 1,6 Millionen US-Dollar verteilt, die auch Projekten zur Förderung der Diversität in der Forschung zu Gute kommen.

Der gesamte Report ist als PDF auf der Webseite von Mozilla abrufbar.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -