Neue Versionen bringen zahlreiche Bug-Fixes mit sich

Updates für Neos 2.x und 1.x stehen zur Verfügung
Keine Kommentare

Gleich mehrere Updates gab es für das beliebte Content-Management-System Neos – und zwar sowohl für den 1.x- als auch den 2.x-Release-Zweig. Die neuen Versionen bringen dabei vor allem eine ganze Reihe Bug-Fixes sowie kleinere Verbesserungen für das CMS mit sich.

Dabei erschienen zunächst Neos 2.0.1, 1.2.12 und 1.2.11; nur kurze Zeit später folgten die Veröffentlichungen von Version 2.0.2 und 2.0.3. Der Grund dafür: „some hiccups with the 2.0 release“, erklärt Aske Ertmann auf der Diskussionsplattform des Neos-Teams.

Viele Bug-Fixes in den neuen Neos-Versionen

Im Vordergrund der Maintenance-Updates stehen vor allem zahlreiche Bug-Fixes. So wurden mit Neos 2.0.1 fünf neue Sprachen – Spanisch, Khmer, brasilianisches Portugiesisch, Norwegisch und simplifiziertes Chinesich – zum User Interface hinzugefügt; zudem enthielt das Update einen Breaking Change zum Beheben von Problemen bei der Thumbnail-Generation.

Die kurz nach dem ersten Update veröffentlichten Versionen Neos 2.0.2 und 2.0.3 beheben zusätzlich verschiedene Regressionen. So sorgt Neos 2.0.2 dafür, dass das richtige Objekt-Property in PluginViewImplementation genutzt wird; gleichzeitig wir das Custom-Exception-Handling in PluginViews entfernt. Neos 2.0.3 behebt zudem eine Regression, die dafür sorgte, dass Plugins keinen Output zurückgaben.

Auch Neos 1.2.11 und 1.2.12 bringen zahlreiche Bug-Fixes für den 1.x-Release-Zweig des Content-Management-Systems mit sich. Alle vorgenommenen Änderungen sind in den jeweiligen Changelogs zusammengefasst:

Die neuen Versionen stehen auf GitHub zum Download zur Verfügung.

webinale – the holistic web conference

Webperformance und Page Speed 2021

mit Sven Wolfermann (maddesigns)

UX Design: Kitsch – du willst es doch auch!

mit Lutz Schmitt (Lutz Schmitt Design & Consulting)

 

Software Architecture Camp

Advanced Web Pentesting

mit Christian Schneider (Schneider IT-Security)

What Star Wars Taught Me About Secure System Design

mit Anne Oikarinen (Nixu Corporation)

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -